Forch­heim: DLRG bie­tet auf­grund von Locke­run­gen wie­der Prä­sen­z­aus­bil­dun­gen im Erste-Hil­fe-Kurs-Bereich an

Symbolbild Bildung

DLRG-Logo

Erste-Hil­fe-Kur­se sind ab sofort wie­der im Pro­gramm. Der näch­ste Kurs für Jeder­mann ist am 22. August. Es sind noch Plät­ze frei. Dazu haben wir erst­mals auch eine groß­an­ge­leg­te Fly­er­ak­ti­on gestar­tet unter dem Mot­to “Kom­pe­ten­te Hil­fe durch kom­pe­ten­te Aus­bil­dung” gestar­tet. Die lie­gen an vie­len wich­ti­gen Plät­zen in Forch­heim aus.

Für die exter­ne Schwimm- und Ret­tungs­schwimm­aus­bil­dung pla­nen wir den Start nach den gro­ßen Feri­en.

Intern haben wir die Schwimm­aus­bil­dung Grup­pe für Grup­pe wie­der hoch­ge­fah­ren, wobei wir bei den Ein­satz­kräf­ten und Aus­bil­dern begon­nen haben. Anschlie­ßend wur­de das Trai­ning für unse­re Jugend­li­chen und die älte­ren Kin­der gestar­tet, so dass der­zeit sechs von sie­ben Trai­nings­grup­pen wie­der aktiv sind. Ledig­lich die Jüng­sten müs­sen noch daheim blei­ben. Sobald wir eine rea­li­sier­ba­re Mög­lich­keit sehen, wer­den wir auch sie ins Was­ser holen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen über die DLRG und Ihre Aktio­nen kön­nen über unse­re Home­page www​.forch​heim​.dlrg​.de erfah­ren wer­den. Dort ist auch die Anmel­dung zu allen Ver­an­stal­tun­gen mög­lich.

Ger­hard Ros­sa

DLRG Forch­heim e.V.