Antrag der CSU-Stadt­rats­frak­ti­on Erlan­gen: Master­plan für Erlan­gen

In einem von allen Stadt­rä­tin­nen und Stadt­rä­ten der CSU unter­zeich­ne­ten Stadt­rats­an­trag for­dert die CSU die Stadt­ver­wal­tung auf, noch in die­sem Jahr ein Forum „Master­plan für Erlangen“.einzuberufen und mit der Erstel­lung eines Master­plan für Erlan­gen zu begin­nen. Wich­tig ist für die CSU dabei die Berück­sich­ti­gung aller rele­van­ten Orga­ni­sa­tio­nen und Grup­pen (wie bei­spiels­wei­se der Initia­ti­ve HEI­MAT ERHAL­TEN).

Erlan­gen wird sich in den näch­sten Jah­ren stark ver­än­dern. Der Umzug der Fir­ma Sie­mens in den Süden der Stadt, die neu­en Ent­wick­lun­gen und Expan­sio­nen der Uni­ver­si­tät sowie die gro­ßen Pro­ble­me des Ein­zel­han­dels in der Innen­stadt erfor­dern eine inten­si­ve Ana­ly­se der aktu­el­len Situa­ti­on. Die­se müs­sen in einen Master­plan für Erlan­gen Ein­gang fin­den, so die Fest­stel­lung der CSU-Stadt­rä­te.

Hier­bei müs­se ein inte­grier­tes Gesamt­kon­zept der Stadt­ent­wick­lung erstellt wer­den, das an Ent­wick­lun­gen dyna­misch ange­passt wer­den kann. Der Master­plan muss als Leit­fa­den gese­hen wer­den, der fle­xi­bel auf zukünf­ti­ge Her­aus­for­de­run­gen ange­wen­det wer­den kann.

Damit erneu­ert die CSU-Stadt­rats­frak­ti­on ihren bereits in der ver­gan­ge­nen Wahl­pe­ri­ode gestell­ten Antrag (135/2019), dass ein Forum „Master­plan für Erlan­gen“ ein­be­ru­fen wer­den soll. Dies soll unter Ein­be­zie­hung aller rele­van­ten Orga­ni­sa­tio­nen und Grup­pen und unter Berück­sich­ti­gung des Kli­ma­schut­zes und des Kli­ma­wan­dels gesche­hen.

Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der Chri­sti­an Lehr­mann stellt fest, dass die Debat­ten der ver­gan­ge­nen Jah­re, wie bei­spiels­wei­se um die Johann-Jür­gen-Stra­ße, den Exer­zier­platz oder West III und die Bür­ger­ent­schei­de deut­lich auf­ge­zeigt haben, dass es eine posi­ti­ve Wei­ter­ent­wick­lung der Stadt nur dann geben kann, wenn es gelingt, eine brei­te Zustim­mung für ein inte­grier­tes Gesamt­kon­zept in der Erlan­ger Bür­ger­schaft zu errei­chen.

Einen ersten wich­ti­gen Schritt sieht die CSU daher in der Instal­la­ti­on des Forums „Master­plan für Erlan­gen“. Die Beauf­tra­gung exter­ner Gut­ach­ter in einem zwei­ten Schritt soll­te dabei im Auge behal­ten wer­den.

Die Anträ­ge der CSU-Stadt­rats­frak­ti­on Erlan­gen fin­den Sie auch hier:

https://​www​.csu​-erlan​gen​.de/​c​s​u​-​i​n​-​e​r​l​a​n​g​e​n​/​s​t​a​d​t​r​a​t​s​f​r​a​k​t​i​o​n​/​u​n​s​e​r​e​-​a​n​t​r​a​e​g​e​.​h​tml