Stadt­wer­ke Kulm­bach erneut als Part­ner der Erd­gas­ver­sor­gung gewählt

Ein Zei­chen der Sta­bi­li­tät und Kon­ti­nui­tät auch in Coro­na Zei­ten: Kulm­ba­cher Braue­rei Akti­en-Gesell­schaft und Pau­la­ner Braue­rei Grup­pe wäh­len erneut die Stadt­wer­ke Kulm­bach als Part­ner der Erd­gas­ver­sor­gung und ver­län­gern den Lie­fer­ver­trag bis zum 31.12.2024

Oberbürgermeister Ingo Lehmann, Mathias Keil (Kulmbacher Brauerei AG), Verwaltungsrat für Gas und Wasser Dr. Michael Pfitzner, Leiter der Stadtwerke Stephan Pröschold und Markus Stodden (Kulmbacher Brauerei AG)

Ober­bür­ger­mei­ster Ingo Leh­mann, Mathi­as Keil (Kulm­ba­cher Braue­rei AG), Ver­wal­tungs­rat für Gas und Was­ser Dr. Micha­el Pfitz­ner, Lei­ter der Stadt­wer­ke Ste­phan Prö­s­chold und Mar­kus Stod­den (Kulm­ba­cher Braue­rei AG)

Die Stadt­wer­ke Kulm­bach freu­en sich auf die wei­te­re Zusam­men­ar­beit mit der Kulm­ba­cher Braue­rei Akti­en-Gesell­schaft und der Pau­la­ner Braue­rei Grup­pe: Bis zum 31.12.2024 wer­den alle Stand­or­te der Kulm­ba­cher Braue­rei Akti­en-Gesell­schaft in unse­rer Hei­mat­stadt Kulm­bach, die Würz­bur­ger Hof­bräu GmbH (Würz­burg), die Scherdel Bier GmbH & Co. KG (Hof), die Stern­quell Plau­en GmbH (Plau­en), die Bad Bramba­cher Mine­ral­quel­len GmbH & Co. KG (Bad Brambach) sowie die Pau­la­ner Braue­rei Grup­pe GmbH & Co. KGaA mit allen Stand­or­ten von den Stadt­wer­ken Kulm­bach mit Erd­gas belie­fert. Neu hin­zu­ge­kom­men sind die Pri­vat­braue­rei Hoe­pf­ner GmbH in Karls­ru­he sowie meh­re­re gro­ße Immo­bi­li­en der Schörghu­ber Stif­tung & Co. Hol­ding KG, wie z.B. das Ara­bel­la Brau­neck Hotel in Len­gries und das Hotel The Westin Grand in Frank­furt.

Die letz­ten Ver­trags­un­ter­zeich­nun­gen erfolg­ten tra­di­tio­nell wäh­rend der Bier­wo­che im Bier­zelt. Auch wenn die Bier­wo­che die­ses Jahr wegen der Coro­na-Pan­de­mie nicht statt­fin­den kann, hat sich der Vor­stand der Kulm­ba­cher Braue­rei für eine beson­de­re Loca­ti­on ent­schie­den, um bei der Unter­zeich­nung die­ses wich­ti­gen Ver­trags zumin­dest ein klei­nes biss­chen Bier­fest-Ambi­en­te erleb­bar zu machen. Die Unter­zeich­nung erfolg­te somit vor den gro­ßen Bier­fäs­sern vor dem Kulm­ba­cher Rat­haus, die übli­cher­wei­se schon Wochen vor der Bier­wo­che als Vor­bo­te die­ser Tra­di­ti­ons­ver­an­stal­tung auf­ge­stellt wer­den. Und auch ein Kulm­ba­cher Bier­wo­chen Fest­bier zum Ansto­ßen auf die wei­te­re gute Zusam­men­ar­beit hat es gege­ben (s. Foto).

Ober­bür­ger­mei­ster Ingo Leh­mann zeig­te sich hoch­er­freut über den erneu­ten Ver­trags­ab­schluss: „Die Ver­trags­ver­län­ge­rung mit der Kulm­ba­cher Braue­rei Akti­en-Gesell­schaft und der Pau­la­ner Braue­rei Grup­pe zeigt die Zufrie­den­heit und das Ver­trau­en unse­rer Part­ner mit unse­ren Stadt­wer­ken. Von der Lei­stungs­fä­hig­keit des zu 100 Pro­zent kom­mu­na­len Unter­neh­mens pro­fi­tie­ren Unter­neh­men wie die Braue­rei­en, aber natür­lich auch unse­re Kulm­ba­cher Bür­ger.“ Auch die Vor­stän­de Mar­kus Stod­den (Spre­cher des Vor­stands) und Mathi­as Keil begrüß­ten den Abschluss: „Wir freu­en uns, dass wir die gute und bewähr­te Part­ner­schaft mit den Stadt­wer­ken fort­set­zen kön­nen. Die Stadt­wer­ke sind ein fai­rer und ver­läss­li­cher Part­ner. Wir haben sie in der lang­jäh­ri­gen Zusam­men­ar­beit sehr zu schät­zen gelernt und freu­en uns, dass auch die Pau­la­ner Braue­rei Grup­pe GmbH und nun auch die Schörghu­ber Stif­tung & Co. Hol­ding KG von der Lei­stungs- und Wett­be­werbs­fä­hig­keit unse­rer Stadt­wer­ke über­zeugt sind.“ Alle sind sich dabei sicher, dass die Belie­fe­rung der genann­ten renom­mier­ten Unter­neh­men die Stadt Kulm­bach stär­ken wird.

Auch Werk­lei­ter Ste­phan Prö­s­chold äußer­te sich glück­lich über die Ver­trags­ver­län­ge­rung: „Wir freu­en uns und es ist eine gro­ße Ehre für uns, die bei­den Geträn­ke­spe­zia­li­sten zu belie­fern und damit unse­ren Bei­trag zum Ent­ste­hen ihrer wun­der­ba­ren Bie­re und alko­hol­frei­en Geträn­ke lei­sten zu dür­fen“.