Der 25. Juli wur­de zum “Tag der frän­ki­schen Brat­wurst” aus­ge­ru­fen

“Am heu­ti­gen Sams­tag, 25. Juli 2020, wol­len wir den ersten Tag der frän­ki­schen Brat­wurst fei­ern. Wir, das sind: der Ver­ein zur För­de­rung der frän­ki­schen Brat­wurst­kul­tur in Peg­nitz, die drei Hand­werks­kam­mern in Ober‑, Mit­tel- und Unter­fran­ken, der Lan­des­in­nungs­ver­band des baye­ri­schen Flei­scher­hand­werks, die Genuss­re­gi­on Ober­fran­ken, der Clu­ster Ernäh­rung in Kulm­bach sowie wei­te­re Unter­stüt­zer und För­de­rer des frän­ki­schen Hand­werks.

Da der Brat­wurst­gip­fel in Peg­nitz in die­sem Jahr auf­grund der Pan­de­mie-Rege­lun­gen nicht in gewohn­ter Wei­se statt­fin­den konn­te, haben wir uns ent­schlos­sen, die Gip­fel-Idee hin­aus in die Betrie­be zu tra­gen.

Knapp 40 Betrie­be wer­den am heu­ti­gen Sams­tag die frän­ki­sche Kult­spei­se, die Brat­wurst, fei­ern. Wel­che Unter­neh­men das sind, und was sie pla­nen, haben wir für Sie in der anhän­gen­den Liste zusam­men­ge­tra­gen. Beson­ders spek­ta­ku­lär setzt sich der Genus­sort Hof mit einer Brat­wurst­mei­le durch die Innen­stadt in Sze­ne.”

Wei­te­re Infos fin­den Sie auf www​.fra​en​ki​sche​-brat​wurst​kul​tur​.de.

Teilnehmerliste_​Metzgereien_​Stand2207