Bay­reuth: Bäcker dür­fen am „Tag der Frän­ki­schen Brat­wurst“ nicht fehlen

Das Kaba­rett-Duo Vol­ker Heiß­mann und Mar­tin Ras­sau als Bot­schaf­ter für Frän­ki­sches Brot und Brat­wür­ste / Foto: Privat

Die Bay­reu­ther Bäcker­fa­mi­li­en Lang/​Zimmer/​Zieg­ler präsentieren:

„Tag der Frän­ki­schen Brat­wurst“ und die Bäcker sind dabei …

Denn was wäre die Brat­wurst ohne ihr „Laab­la“ 😉 . Fol­gen­des haben wir vor:

Am heu­ti­gen 25.07. von 11 bis 16 Uhr, gibt es vor unse­rer Bäcke­rei (mit Abstand):

  • evan­ge­li­sche und katho­li­sche „Broad­werschdd“
  • die legen­dä­re Apfel-Kräu­ter Brat­wurst vom aller­er­sten Krea­tiv­sie­ger beim Frän­ki­schen Brat­wurst­gip­fel und
  • Brat­wurst­krea­tio­nen „ein­mal anders“

Sie haben‚s lie­ber süß? Dann pro­bie­ren Sie doch den Spritz­ku­chen frisch aus der Pfanne!

Für den Durst gibt es Cafe­spe­zia­li­tä­ten aus dem Café Rou­lant oder „a biss­la“ Beck´n Bier vom Faß.

Kaba­ret­tist Mar­tin Ras­sau wird zum Rit­ter geschlagen

Und als High­light freu­en wir uns auf den Besuch eines der Schirm­her­ren der Ver­an­stal­tung, dem Kaba­ret­ti­sten Mar­tin Ras­sau. Mar­tin Ras­sau, bestens bekannt als Teil des Kaba­rett­du­os „Wal­traud & Marie­chen“ wird um 14 Uhr vor unse­rer Bäcke­rei für sei­ne Ver­dien­ste um die Frän­ki­sche Brat­wurst zum Rit­ter der „Con­fre­rie des Che­val­li­ers du Goute/​Andouil­le de Jar­ge­au“ gekürt. Die Ehrung führt der deut­sche Bot­schaf­ter die­ser inter­na­tio­na­len Ver­ei­ni­gung von Star­metz­gern, Herr Georg For­ster aus Feucht durch.