Som­mer­fe­ri­en­pro­gramm „Klet­tern und Natur­schutz” in der Frän­ki­schen Schweiz

Die Natur­schutz­ju­gend im LBV hat noch freie Plät­ze bei der Akti­on „Klet­tern und Natur­schutz” für Jugend­li­che ab 14 Jah­ren

Bei die­ser Klet­ter-Akti­on erfah­ren die Jugend­li­chen, was es bedeu­tet, eige­ne Gren­zen zu erfah­ren, Äng­ste zu über­win­den und gleich­zei­tig die Natur zu erle­ben. Ein rück­sichts­vol­ler Umgang mit dem Fel­sen und sei­nen Bewoh­nern ist dabei Vor­aus­set­zung. Denn gera­de unse­re Mit­tel­ge­birgs­fel­sen sind ein sen­si­bler Lebens­raum für spe­zi­el­le Tier- und Pflan­zen­ar­ten. Wir wer­den uns Wege zum natur­scho­nen­den Klet­tern anse­hen und gemein­sam die eine oder ande­re Wand erklim­men.

Die Natur­schutz­ju­gend freut sich auf vie­le Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer!

Anmel­den kann man sich bis Sonn­tag, 02.08.2020 unter www​.naju​-bay​ern​.de.

Auf der Web­site fin­det man noch wei­te­re Aktio­nen im Rah­men der Kli­ma-Akti­ons­wo­che 2020.