Bay­reuth: Son­der­sit­zung zur Ver­ab­schie­dung der aus­ge­schie­de­nen Stadt­rats­mit­glie­der

BAY­REUTH – Am Mitt­woch, 29. Juli, kommt der Bay­reu­ther Stadt­rat zu einer Son­der­sit­zung zusam­men. Sie fin­det um 16 Uhr im Euro­pa­saal des ZEN­TRUM, Äuße­re Bad­stra­ße 7 a, statt und wid­met sich aus­schließ­lich der Ehrung und Ver­ab­schie­dung der am 30. April aus dem Stadt­rat aus­ge­schie­de­nen Stadt­rats­mit­glie­der. Für sie hat der Älte­sten­aus­schuss in sei­ner Sit­zung Ende Juni eine gan­ze Rei­he von Ehrun­gen beschlos­sen.

Die bei­den lang­jäh­ri­gen Stadt­rä­te Dr. Die­ter Schwein­gel und Ernst-Rüdi­ger Ket­tel wer­den von Ober­bür­ger­mei­ster Tho­mas Ebers­ber­ger mit dem Gol­de­nen Ehren­ring der Stadt Bay­reuth aus­ge­zeich­net. Dr. Schwein­gel gehör­te dem Gre­mi­um 42 Jah­re lang, Ernst-Rüdi­ger Ket­tel 30 Jah­re an. Bei­de wer­den sich im Rah­men der Son­der­sit­zung ins Gol­de­ne Buch der Stadt Bay­reuth ein­tra­gen. Mit der Bay­reuth-Medail­le in Gold wird zudem die lang­jäh­ri­ge Stadt­rä­tin und Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Iris Jahn geehrt. Sie gehör­te dem Gre­mi­um zwölf Jah­re an. Die Bay­reuth-Medail­le in Bron­ze gibt es für die ehe­ma­li­gen Rats­mit­glie­der Tina Kari­mi-Krau­se (6 Jah­re) und Dr. Ingo Rausch (6 Jah­re). 13 aus­ge­schie­de­nen Rats­mit­glie­dern wird außer­dem der Ehren­ti­tel „Alt­stadt­rat“ ver­lie­hen. Dies sind: Chri­sti­ne Düreth-Trat, Pro­fes­sor Dr. Wer­ner Grü­nin­ger, Heinz Hof­mann, Dr. Jür­gen Hor­nig, Iris Jahn, Ernst-Rüdi­ger Ket­tel, Klaus Klöt­zer, Dr. Ulri­ke Lex, Chri­sta Mül­ler-Feu­er­stein, Dr. Harald Rehm, Dr. Die­ter Schwein­gel, Eli­sa­beth Zagel und Dr. Hel­mut Zart­ner.