Stadt Bay­reuth för­dert Kauf von Lasten­fahr­rä­dern

Der Haupt- und Finanz­aus­schuss des Bay­reu­ther Stadt­ra­tes hat in sei­ner jüng­sten Sit­zung beschlos­sen, die Beschaf­fung von Lasten­fahr­rä­dern zu bezu­schus­sen. Dafür wur­de eine Richt­li­nie erstellt, in der die Bedin­gun­gen für eine Gewäh­rung der För­de­rung gere­gelt sind. Zie­le die­ser För­de­rung sind unter ande­rem, den Rad­ver­kehr in der Stadt zu erhö­hen, Bür­ge­rin­nen und Bür­gern eine Alter­na­ti­ve für den Trans­port von Lasten auf­zu­zei­gen und somit die Anschaf­fung von Pkw zu redu­zie­ren sowie nach­hal­tig die Luft­qua­li­tät zu ver­bes­sern und Lärm zu redu­zie­ren. Die Richt­li­nie mit dem dazu­ge­hö­ri­gen För­der­an­trag ist ab sofort auf der städ­ti­schen Inter­net­sei­te unter www​.bay​reuth​.de abruf­bar.