Integrationsmanager*innen: Bam­ber­ger MdL Ursu­la Sowa erin­nert an Ver­spre­chen

MdL Ursu­la Sowa begrüßt das Enga­ge­ment des Frei­staats, sich zusätz­lich zum Bund an der Sanie­rung und dem Aus­bau von Bil­dungs­ein­rich­tun­gen, Stadt­teil­zen­tren und Bür­ger­häu­sern zu betei­li­gen. Zusätz­lich zu den bau­li­chen Maß­nah­men wird aber auch das ent­spre­chen­de Per­so­nal nötig sein. „Wir wer­den kon­trol­lie­ren, ob das Ver­spre­chen, auch Integrationsmanager*innen zu för­dern, ein­ge­hal­ten wird“, so die Bam­ber­ger Land­tags­ab­ge­ord­ne­te der Grü­nen. Den loka­len Akteu­ren wird sie dabei als Ansprech­part­ne­rin zur Sei­te ste­hen, ergänzt Sowa.