Her­zo­gen­au­ra­cher Die­sel­stra­ße ab Frei­tag, 17. Juli kom­plett gesperrt

Errich­tung eines Fer­tig­hau­ses in Her­zo­gen­au­rach

Zur Errich­tung eines Fer­tig­hau­ses in Her­zo­gen­au­rach wird die Die­sel­stra­ße auf Höhe der Haus­num­mern sechs und acht von Frei­tag, den 17. Juli 2020 bis vor­aus­sicht­lich Frei­tag, den 24. Juli 2020 voll­ge­sperrt. Die Umlei­tung für den All­ge­mein­ver­kehr erfolgt über die Bam­ber­ger Stra­ße – Ring­stra­ße – Daim­ler­stra­ße, sowie umge­kehrt. Fuß­gän­ger kön­nen am Bau­feld vor­bei­lau­fen, Rad­fah­rer bit­te im Bereich des Bau­fel­des abstei­gen.

Das Land­rats­amt Erlan­gen-Höchstadt und die Stadt Her­zo­gen­au­rach bit­ten die Ver­kehrs­teil­neh­mer die durch die Sper­rung ent­ste­hen­den Unan­nehm­lich­kei­ten zu ent­schul­di­gen und um gegen­sei­ti­ge Vor­sicht und Rück­sicht­nah­me im Bau­stel­len­be­reich.