Reuth: Kim Hacken­berg neu im Amt

Kim Hacken­berg neu im Amt / Foto: Pri­vat

Wir freu­en uns mit­tei­len zu kön­nen, dass wir für unse­re Spvgg. Reuth e.V., aus eige­nem Reu­ther Nach­wuchs, nach jah­re­lan­gem Trai­ning, eine neue Oki­na­wa Kara­te Abtei­lungs­lei­te­rin gewon­nen haben. Kim Hacken­berg in einem Sozi­al­be­ruf tätig, trai­nier­te schon als klei­nes Mäd­chen bei Hel­mut Sta­del­mann und hat das Ver­trau­en all ihrer Trai­ner­kol­le­gen gewon­nen. Wir wün­schen Kim viel Erfolg. Das Bild zeigt Kim in Akti­on. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www​.kara​te​kampf​kunst​.de