Agi­lis Netz Nord erreicht Höchst­wert bei BEG-Ran­king zur Ser­vice­qua­li­tät

Bay­erns Bah­nen im Ver­gleich: agi­lis knackt im Netz Nord histo­ri­sche Best­mar­ke im BEG-Ran­king zur Ser­vice­qua­li­tät

Das gab es in der Geschich­te des Ran­kings der Baye­ri­schen Eisen­bahn­ge­sell­schaft (BEG) zur Ser­vice­qua­li­tät der baye­ri­schen Regio­nal­zü­ge bis­her noch nicht: Im Ver­gleich aller Bah­nen für das Jahr 2019 erziel­te agi­lis im Netz Nord als erstes Eisen­bahn­ver­kehrs­un­ter­neh­men die maxi­ma­le Wer­tung von 100 Punk­ten und holt damit zum ach­ten Mal in Fol­ge den ersten Platz.

In den letz­ten Jah­ren konn­te der Zug­be­trei­ber sei­ne Punkt­zahl im Netz Nord, das gro­ße Tei­le Ober­fran­kens sowie Tei­le der Ober­pfalz und Unter­fran­kens ver­bin­det, immer wei­ter stei­gern. 2019 wur­de erst­mals die höchst­mög­li­che Bewer­tung im Ran­king erreicht. „100 Punk­te, das macht uns natür­lich unglaub­lich stolz“, sagt agi­lis-Geschäfts­füh­rer Dr. Axel Hen­nig­hau­sen. Doch von unge­fähr kommt die Lei­stung nicht: „Damit die Ser­vice­qua­li­tät für unse­re Fahr­gä­ste stimmt, ver­su­chen wir, auf unser Ergeb­nis immer noch eine Schip­pe drauf­zu­le­gen“, so Hen­nig­hau­sen.

Das her­aus­ra­gen­de Ergeb­nis wür­digt auch BEG-Geschäfts­füh­re­rin Bär­bel Fuchs: „Zum ach­ten Mal in Fol­ge Tabel­len­füh­rer, das ist eine Mei­ster­lei­stung. Kon­stant hohe Ser­vice­qua­li­tät, wie sie agi­lis seit Jah­ren erbringt, zeugt von Lei­den­schaft und Dyna­mik. Dafür gebührt dem Team von agi­lis Dank und Aner­ken­nung. agi­lis zählt damit ein­deu­tig zu den Vor­zei­ge­un­ter­neh­men im Bahn­land Bay­ern. Spit­zen­lei­stun­gen wie die­se machen das Bahn­fah­ren für die Fahr­gä­ste jeden­falls umso attrak­ti­ver.“

Kaum Ver­schmut­zun­gen und gut geschul­te Zug­be­glei­ter

Aus­schlag­ge­bend für die Best­mar­ke in die­sem Jahr sei vor allem das kon­stant hohe Sau­ber­keits­ni­veau in den Zügen gewe­sen. Und auch außen an den Fahr­zeu­gen hat­ten die von der BEG beauf­trag­ten Tester der Baye­ri­schen Eisen­bahn­ge­sell­schaft, die den Schie­nen­per­so­nen­nah­ver­kehr im Frei­staat plant, finan­ziert und kon­trol­liert, kaum etwas zu bean­stan­den, etwa Ver­schmut­zun­gen oder Krat­zer. Im Netz Nord konn­te der lang­jäh­ri­ge Ser­vice­qua­li­täts­sie­ger sei­ne bereits sehr guten Wer­te in den Kate­go­rien “Fahr­gast­in­for­ma­ti­on” und “Ser­vice” noch­mals stei­gern, unter ande­rem was die fach­lich-sozia­le Kom­pe­tenz der Zug­be­glei­ter und die Sta­ti­ons­durch­sa­gen betrifft.

Qua­li­täts­prä­mie für Mit­ar­bei­ter

Um das hohe Ser­vice­qua­li­täts­ni­veau in Ober­fran­ken, der Ober­pfalz und in Unter­fran­ken zu hal­ten, setzt agi­lis auf Team­work: So wer­den die Mit­ar­bei­ter am Bonus, den die BEG für gute Ser­vice­qua­li­tät an die Ver­kehrs­un­ter­neh­men jedes Jahr ver­gibt, betei­ligt. Außer­dem wer­den Ser­vice­per­so­nal und Trieb­fahr­zeug­füh­rer regel­mä­ßig geschult und intern über alle rele­van­ten Qua­li­täts­kenn­zah­len auf dem Lau­fen­den gehal­ten.

Im aktu­el­len Ser­vice­qua­li­täts­ran­king hat die BEG die­ses Enga­ge­ment im agi­lis Netz Nord mit 100 von 100 mög­li­chen Punk­ten belohnt. Und auch im agi­lis Netz Mit­te, das ent­lang der Donau von Pas­sau über Regens­burg bis nach Ulm ver­läuft, ist die Ser­vice­qua­li­tät spür­bar gestie­gen: Dank einer Bewer­tung mit 66,62 Punk­ten belegt das Eisen­bahn­un­ter­neh­men hier den fünf­ten Platz und ver­bes­sert sich damit gleich um zwei Plät­ze im Ver­gleich zum Vor­jahr.

Über das BEG-Ran­king zur Ser­vice­qua­li­tät

Die Baye­ri­sche Eisen­bahn­ge­sell­schaft (BEG) bewer­tet jähr­lich die Ser­vice­qua­li­tät der baye­ri­schen Eisen­bah­nen. Ins­ge­samt kon­kur­rie­ren der­zeit 31 Wett­be­werbs­net­ze. Bewer­tet wer­den die Kri­te­ri­en „Sau­ber­keit der Fahr­zeu­ge”, „Fahr­gast­in­for­ma­ti­on im Regel- und Stör­fall”, „Funk­ti­ons­fä­hig­keit der Aus­stat­tung”, „Ser­vice­ori­en­tie­rung der Zug­be­glei­ter” und „Kun­den­ori­en­tie­rung bei Beschwer­den”. Der ermit­tel­te Gesamt­wert kann zwi­schen ‑100 und +100 Punk­ten lie­gen. Von Anfang an konn­ten sich die agi­lis-Net­ze auf den obe­ren Rän­gen behaup­ten.

Mehr unter www​.beg​-ran​king​-ser​vice​qua​li​ta​et​.de.