Brat­wurst-Care­pa­ket für Wal­traud & Marie­chen

Der 25. Juli 2020 wird ein ganz beson­de­res Datum: Das frän­ki­sche Flei­scher­hand­werk fei­ert an die­sem Sams­tag den ersten Tag der frän­ki­schen Brat­wurst!

Martin Rassau, Christian Böhm (Böhm Media, Lauf), Thomas Zimmer (Bäckerei Lang, Bayreuth), Georg Meyer (Metzgerei Meyer, Nürnberg), Jürgen Reck (Der Dorfmetzger Jürgen Reck, Möhrendorf) und Volker Heissmann.

Mar­tin Ras­sau, Chri­sti­an Böhm (Böhm Media, Lauf), Tho­mas Zim­mer (Bäcke­rei Lang, Bay­reuth), Georg Mey­er (Metz­ge­rei Mey­er, Nürn­berg), Jür­gen Reck (Der Dorf­metz­ger Jür­gen Reck, Möh­ren­dorf) und Vol­ker Heiss­mann.

Als Ersatz für den Brat­wurst­gip­fel in Peg­nitz, der in die­sem Jahr coro­na-bedingt nicht statt­fin­den konn­te, wol­len die Metz­ger an die­sem Tag den Ver­brau­chern zei­gen, was hand­werk­li­che Her­stel­lung bedeu­tet. Der Tag der frän­ki­schen Brat­wurst wird unter­stützt von den drei Hand­werks­kam­mern in Ober‑, Unter- und Mit­tel­fran­ken, vom Lan­des­in­nungs­ver­band, der Genuss­re­gi­on Ober­fran­ken, dem Clu­ster Ernäh­rung in Kilm­bach und zahl­rei­chen wei­te­ren Freun­den der frän­ki­schen Brat­wurst. Mar­tin Ras­sau und Vol­ker Heiss­mann von der Comö­die Fürth haben sich spon­tan bereit erklärt, die Schirm­herr­schaft für den Tag der frän­ki­schen Brat­wurst zu über­neh­men.

Als klei­ne Unter­stüt­zung für die Künst­ler haben die Orga­ni­sa­to­ren kürz­lich ein Brat­wurst-Care­pa­ket mit einer Aus­wahl von Wür­sten, Brot und Kren (Fein­kost Hoerr­lein, Adels­dorf) über­reicht – sie­he Foto.

Hier sehen Sie, wer sich bis­lang ange­mel­det hat:
https://​www​.fra​en​ki​sche​-brat​wurst​kul​tur​.de/​a​b​s​t​i​m​m​u​n​g​-​2​0​20/