Erlan­ge­ner Jugend­farm bie­tet Esel – und Pony­kur­se an

Wie unter­schei­den sich Esel von Pferden?

Esel­kurs Fr.26.06.–Fr. 24.07.(14–16:00Uhr; 5x freitags)

Wie unter­schei­den sich Esel von Pfer­den? War­um haben Esel so lan­ge Ohren? War­um ist der Aus­druck “dum­mer Esel” völ­lig falsch und wel­che Bedeu­tung hat es, wenn ein Esel Iaaaah schreit? Das und vie­les mehr erfahrt ihr im neu­en Esel­kurs. San­dro, Emma und Kes­sysind schon gespannt, mit wem sie dem­nächst durch den Mei­l­wald strei­fen­dür­fen und wer bald auf ihrem Rücken sitzt. Füt­tern, Strie­geln und Ver­wöh­nen steht natür­lich auch mit auf dem Programm.

Pony­kurs Do.23.06.–Do. 21.07.(15–17:00Uhr; 5x dienstags)

Was erwar­tet euch? Spie­le­ri­sches Erler­nen des Umgangs mit unse­ren Ponys und Eseln Tier­be­dürf­nis­se: Was brau­chen die Tie­re von uns, damit es ihnen gut geht? Unter­neh­mun­gen mit Eseln und Ponys auf dem Reit­platz und im Wald Was müsst ihr mitbringen?Freude am Umgang mit den Tie­ren. Feste Schu­he, Lan­ge Hose Wet­ter­an­ge­pass­te Klei­dung (Fahrrad‑, Reit-) Helm wäre super, ist aber kein muss.

Für nähe­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung: Jugend­farm e.V. Spar­dor­fer Str. 82, 91054 Erlan­gen Tel.: 09131/21365 info@​jugendfarm-​er.​de www​.jugend​farm​-er​.de