Bam­ber­ger Bür­ger­initia­ti­ve mahnt am “Inter­na­tio­na­len Tag der Elek­tro­sen­si­bi­li­tät” am 16. Juni

Die Bam­ber­ger Bür­ger­initia­ti­ve mel­det sich am Inter­na­tio­na­len Tag der Elek­tro­sen­si­bi­li­tät mit einer Pres­se­mit­tei­lung zu Wort:

Inter­na­tio­na­ler Tag der Elek­tro­sen­si­bi­li­tät 16. Juni 2020

Info 5G Bam­berg / Info 5G Ste­gau­rach info5g@​web.​de

“Anläss­lich des inter­na­tio­na­len Tags der Elek­tro­sen­si­bi­li­tät, der von einer fran­zö­si­schen Ini­ta­ti­ve ins Leben geru­fen wur­de (http://​coeurs​dehs​.fr) wol­len wir als Bür­ger­initia­ti­ve auch in Bam­berg auf das The­ma auf­merk­sam machen.

Hoch­fre­quen­te gepul­s­te elek­tro­ma­gne­ti­sche Strah­lung, die z. B. von WLAN-Rou­tern, DECT-Schnur­los­te­le­fo­nen, Smart­pho­nes und Mobil­funk­ba­sis­sta­tio­nen aus­geht, kann zu gesund­heit­li­chen Beschwer­den füh­ren. Je nach indi­vi­du­el­ler Dis­po­si­ti­on, Ein­wir­kungs­dau­er sowie Inten­si­tät und phy­si­ka­li­scher Spe­zi­fi­ka­ti­on der Strah­len­quel­le kann dies zu Kopf­schmer­zen, Gelenk­schmer­zen, Schlaf­stö­run­gen, Erschöp­fung, Ver­sa­gen der Mus­keln, Übel­keit, Tin­ni­tus, inner­li­ches Vibrie­ren, uner­träg­li­ches Druck­ge­fühl im Kopf und in der Brust sowie dra­sti­scher Blut­druck­an­stieg und Herz­rhyth­mus­stö­run­gen füh­ren. Die­se Sym­pto­ma­tik nennt man Elek­tro­hy­per­sen­si­ti­vi­tät (EHS).

Da es immer schwe­rer wird, die­sen Strah­lungs­quel­len aus­zu­wei­chen kann sich der Kör­per nicht mehr rege­ne­rie­ren, die Beschwer­den kön­nen chro­nisch wer­den und die Betrof­fe­nen wer­den stark in ihrem Lebens- und Arbeits­all­tag beein­träch­tigt.

Der wei­te­re Aus­bau des Mobil­funk­net­zes, bei dem das „letz­te Funk­loch“ auch noch geschlos­sen wer­den soll sowie die Ein­füh­rung von 5G wird dazu füh­ren, dass die­ses Krank­heits­bild stark zunimmt.

Wir haben uns in meh­re­ren Brie­fen an OB Star­ke gewandt und an ihn appel­liert, 5G vor­erst nicht ein­zu­füh­ren, da es zahl­rei­che Hin­wei­se auf dro­hen­de Gesund­heits­ge­fähr­dung für Mensch und Umwelt (z.B. Prof. Dr. Mar­tin Pall https://​kom​pe​tenz​in​itia​ti​ve​.com/​b​r​o​s​c​h​u​e​r​e​n​/​5​g​-​a​l​s​-​e​r​n​s​t​e​-​g​l​o​b​a​l​e​-​h​e​r​a​u​s​f​o​r​d​e​r​u​n​g​-​g​e​s​u​n​d​h​e​i​t​l​i​c​h​e​-​g​e​f​a​e​h​r​d​u​n​g​e​n​-​d​e​s​-​m​o​b​i​l​f​u​n​ks/ oder der inter­na­tio­na­le Appeal gegen 5G, der von zahl­rei­chen nam­haf­ten Wis­sen­schaft­lern unter­stützt wird https://​www​.5gspace​ap​peal​.org/) gibt und außer­dem noch kei­ne Tech­nik­fol­gen­ab­schät­zung vor­liegt. Unser letz­ter Brief, in dem wir ihn gefragt haben, wer denn haf­ten wür­de, falls durch 5G Schä­den ent­stün­den und in dem wir ihn außer­dem erneut auf­ge­for­dert haben, den Schutz sen­si­bler Bevöl­ke­rungs­grup­pen in Bam­berg (Kin­der, Senio­ren, Schwan­ge­re, elek­tro­hy­per­sen­si­ble Men­schen) zu gewähr­lei­sten, wur­de lei­der bis zum heu­ti­gen Tag nicht beant­wor­tet.

Wir wün­schen uns, dass EHS wie in Schwe­den bereits gesche­hen als umwelt­be­ding­te Krank­heit aner­kannt wird und Schutz­zo­nen geschaf­fen wer­den, in denen Betrof­fe­ne leben und arbei­ten kön­nen. Und unse­re For­de­rung geht noch wei­ter. Nicht nur EHS-Betrof­fe­ne müs­sen das Recht auf eine funk­ar­me Umge­bung haben.

Jeder Mensch muss das Recht haben, funk­arm leben zu kön­nen!”

Publi­ka­tio­nen mit wei­ter­füh­ren­den Infor­ma­tio­nen:

Leit­li­nie zu Elek­tro­sen­si­bi­li­tät der Euro­päi­schen Aka­de­mie für Umwelt­me­di­zin (EURO­PA­EM) – Arbeits­grup­pe EMF) https://​www​.dia​gno​se​-funk​.org/​p​u​b​l​i​k​a​t​i​o​n​e​n​/​a​r​t​i​k​e​l​/​d​e​t​a​i​l​?​n​e​w​s​i​d​=​1​125

Karl Hecht und Bernd Irm­fried Bud­zinski „Elek­tro­hy­per­sen­si­bi­li­tät – Phan­tom oder Anzei­chen einer Gemein­ge­fahr?“

https://​kom​pe​tenz​in​itia​ti​ve​.com/​g​e​s​e​l​l​s​c​h​a​f​t​/​e​l​e​k​t​r​o​h​y​p​e​r​s​e​n​s​i​b​i​l​i​t​a​e​t​-​p​h​a​n​t​o​m​-​o​d​e​r​-​a​n​z​e​i​c​h​e​n​-​e​i​n​e​r​-​g​e​m​e​i​n​g​e​f​a​hr/

Bernd Irm­fried Bud­zinski und Wil­fried Küh­ling „ Mobil­funk­freie wei­ße Zonen“

https://​www​.bund​.net/​f​i​l​e​a​d​m​i​n​/​u​s​e​r​_​u​p​l​o​a​d​_​b​u​n​d​/​p​u​b​l​i​k​a​t​i​o​n​e​n​/​r​e​s​s​o​u​r​c​e​n​_​u​n​d​_​t​e​c​h​n​i​k​/​r​e​s​s​o​u​r​c​e​n​_​e​l​e​k​t​r​o​s​m​o​g​_​w​e​i​s​s​e​_​z​o​n​e​n​.​pdf

Initia­ti­ven:

http://​www​.aerz​te​-und​-mobil​funk​.eu/

https://​www​.elek​tro​sen​si​bel​-muen​chen​.de/