Stadt und Land­kreis Bay­reuth: Amt­li­che Unwet­ter­war­nung des Deut­schen Wet­ter­dien­stes vor extre­men Gewittern

Amt­li­che UNWET­TER­WAR­NUNG vor EXTRE­MEM GEWIT­TER für Kreis und Stadt Bayreuth

  • gül­tig von: Sams­tag, 13.06.2020 23:10 Uhr vor­aus­sicht­lich bis: Sonn­tag, 14.06.2020 00:00 Uhr
  • aus­ge­ge­ben vom Deut­schen Wet­ter­dienst am: Sams­tag, 13.06.2020 23:10 Uhr

Es besteht die Gefahr des Auf­tre­tens von extre­men Gewit­tern (Stu­fe 4 von 4).

ACH­TUNG! Hin­weis auf mög­li­che Gefah­ren: Bei Blitz­schlag besteht Lebens­ge­fahr! Bäu­me kön­nen ent­wur­zelt und Dächer beschä­digt wer­den. Ach­ten Sie beson­ders auf her­ab­stür­zen­de Äste, Dach­zie­gel oder Gegen­stän­de. Über­flu­tun­gen von Kel­lern und Stra­ßen sowie ört­li­che Über­schwem­mun­gen an Bächen und klei­nen Flüs­sen sind mög­lich (Details: www​.hoch​was​serzen​tra​len​.de). Es kön­nen zum Bei­spiel Erd­rut­sche auf­tre­ten. Schlie­ßen Sie alle Fen­ster und Türen! Sichern sie Gegen­stän­de im Frei­en! Hal­ten Sie ins­be­son­de­re Abstand von Gebäu­den, Bäu­men, Gerü­sten und Hoch­span­nungs­lei­tun­gen! Ver­mei­den Sie mög­lichst den Auf­ent­halt im Freien!