Bezirk Ober­fran­ken öff­net wie­der für Besu­cher

Das Verwaltungsgebäude des Bezirks Oberfranken in der Cottenbacher Straße, Bayreuth. (Foto: Bezirk Oberfranken)
Das Verwaltungsgebäude des Bezirks Oberfranken in der Cottenbacher Straße, Bayreuth. (Foto: Bezirk Oberfranken)

Ange­sichts der zuneh­men­den Locke­run­gen der Coro­na-Maß­nah­men in allen Berei­chen des öffent­li­chen Lebens wird der Bezirk Ober­fran­ken ab dem 15.06.2020 wie­der inner­halb der regu­lä­ren Öff­nungs­zei­ten für Besu­cher öff­nen.

Alle Besu­cher wer­den gebe­ten vor dem Besuch einen Ter­min mit dem zustän­di­gen Sach­be­ar­bei­ter zu ver­ein­ba­ren. Der Zutritt ist nur mit Mund-Nasen-Bedeckung gestat­tet und der Min­dest­ab­stand von 1,5 Metern ist ein­zu­hal­ten.

Öff­nungs­zei­ten:

  • Mon­tag bis Frei­tag von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Mon­tag bis Don­ners­tag von 13:30 Uhr bis 15 Uhr

Wei­te­re Infos und täg­li­che News rund um den Bezirk Ober­fran­ken fin­den Sie auch auf unse­ren Social-Media-Kanä­len bei Face­book, Insta­gram und You­Tube.