Stadt­wer­ke Eber­mann­stadt zie­hen erste Bilanz nach Sai­son­start des Ebs­er­Ma­re

Saisonstart des EbserMare © Stadtwerke Ebermannstadt
Saisonstart des EbserMare © Stadtwerke Ebermannstadt

Am Mon­tag, 8. Juni konn­te das Ebs­er­Ma­re für sei­ne Besu­cher öff­nen. Wegen Coro­na mit eini­gen Ver­än­de­run­gen und Umstruk­tu­rie­run­gen. Nach der Eröff­nung zie­hen die Stadt­wer­ke Eber­mann­stadt nun eine erste Bilanz.

Die Buchung der Online-Tickets funk­tio­niert pro­blem­los, die Bade­gä­ste kom­men damit gut zurecht. Durch die Ticket-Buchung vor­ab wer­den War­te­schlan­gen am Ein­lass ver­mie­den. Eine Buchung ist sie­ben Tage im Vor­aus mög­lich.

Nach einer kur­zen Auf­wärm­pha­se, wegen der küh­len Tem­pe­ra­tu­ren in den ver­gan­ge­nen Tagen, konn­te die Was­ser­tem­pe­ra­tur mitt­ler­wei­le auf ange­neh­me 22 Grad auf­ge­heizt wer­den. Noch sind die Besu­cher­zah­len gering. Mit den gemel­de­ten som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren ist auch mit einem Anstieg der Bade­gä­ste zu rech­nen.

Wegen des Coro­na-Virus muss­ten eini­ge Vor­keh­run­gen getrof­fen wer­den, um die Sicher­heit der Bade­gä­ste zu gewähr­lei­sten. Das Hygie­nekon­zept der Stadt­wer­ke Eber­mann­stadt hat den ersten Pra­xis­test bestan­den. Die Besu­cher lei­sten mit ihrem vor­bild­li­chen Ver­hal­ten einen wich­ti­gen Bei­trag für die Sicher­heit. Die Hygie­ne­re­geln und das Abstands­ge­bot wer­den ein­ge­hal­ten.

Auf­grund die­ser posi­ti­ven Erfah­run­gen haben die Stadt­wer­ke Eber­mann­stadt ent­schie­den, erste Locke­run­gen vor­zu­neh­men. Die bis­he­ri­ge Alters­un­ter­gren­ze von sechs Jah­ren wird ab Don­ners­tag, dem 11. Juni auf­ge­ho­ben und auch das Klein­kin­der­becken zu die­sem Zeit­punkt wie­der geöff­net. Somit kann das Ebs­er­Ma­re bereits ab Fron­leich­nam von Gästen jeden Alters besucht wer­den. Eltern kön­nen nun auch für ihre jün­ge­ren Kin­der ein Ticket für den Nicht­schwim­mer­be­reich buchen, wel­ches jetzt zusätz­lich das Klein­kin­der­becken beinhal­tet. Unab­hän­gig vom Alter muss für jeden Besu­cher ein Online-Ticket gebucht wer­den. Damit ist sicher­ge­stellt, dass die höchst­zu­läs­si­ge Anzahl an Bade­gä­sten nicht über­schrit­ten wird.

Stadt­wer­ke Eber­mann­stadt GmbH