Karpfen­land-Gäste­füh­run­gen in Neu­haus und Uehl­feld star­ten – Anmel­dun­gen ab sofort möglich

Geschich­ten aus Neuhaus

Am Don­ners­tag, den 11. Juni, um 15.00 Uhr bie­tet die Karpfen­land-Gäste­füh­re­rin Chri­stia­ne Kol­bet eine Füh­rung “Im Schat­ten des Schloss­turms – Geschichte(n) rund um Neu­haus” an. Treff­punkt ist am Brun­nen in der Schloß­stra­ße. Die Teil­neh­mer­zahl ist auf 15 Per­so­nen begrenzt. Ein Hygie­ne­ab­stand von 1,5 m ist ein­zu­hal­ten. Ein Mund-/Na­sen­schutz ist für den Besuch der Kir­che St. Mat­thä­us am Ende der Tour erfor­der­lich. Die Teil­nah­me kostet € 8,-. Anmel­dung unter: 0151/2621 1382.

Rund­gang über den jüdi­schen Fried­hof in Uehlfeld

Am Sonn­tag, den 14. Juni, um 10.30 Uhr bie­tet die Karpfen­land-Gäste­füh­re­rin Chri­stia­ne Kol­bet einen Rund­gang über den jüdi­schen Fried­hof in Uehl­feld an. Treff­punkt ist am Ein­gang zum Fried­hof in der Burg­has­la­cher Stra­ße in Uehl­feld. Die Teil­neh­mer­zahl ist auf 15 Per­so­nen begrenzt. Ein Hygie­ne­ab­stand von 1,5 m ist ein­zu­hal­ten. Ein Mund-Nasen­schutz ist nicht erfor­der­lich. Die Teil­nah­me ist kosten­frei. Her­ren wer­den gebe­ten eine Kopf­be­deckung mitz­brin­gen. Anmel­dung unter: 0151/2621 1382.