Bay­reuth: MdB Sil­ke Lau­nert lädt zur Teil­nah­me am Mobi­li­täts­wett­be­werb ein

Sil­ke Lau­nert, CSU, Mit­glied Deut­scher Bun­des­tag, MdB. Ber­lin, 15.03.2018. Copy­right: Tho­mas Trutschel/​Deut­scher Bun­des­tag

Bay­reuth. Der Deut­sche Mobi­li­täts­preis geht in eine neue Run­de. Unter dem Mot­to „Intel­li­gent unter­wegs: Gemein­sam. Ver­netzt. Mobil.“ suchen die Initia­ti­ve „Deutsch­land – Land der Ideen“ und das Bun­des­mi­ni­ste­ri­um für Ver­kehr und digi­ta­le Infra­struk­tur (BMVI) ab sofort inno­va­ti­ve Leucht­turm­pro­jek­te und krea­ti­ve Ideen, die das Poten­zi­al digi­ta­ler Ver­net­zung für die Mobi­li­tät der Zukunft nut­zen – gera­de auch unter ver­än­der­ten Rah­men­be­din­gun­gen wie der aktu­el­len Coro­na-Pan­de­mie.

Ob künst­li­che Intel­li­genz zur Opti­mie­rung von Logi­stik­ket­ten, Algo­rith­men zur Anpas­sung des öffent­li­chen Per­so­nen­ver­kehrs an neue Abstands­re­geln oder ver­netz­te Platt­for­men für inter­mo­da­le Mobi­li­täts­dien­ste: Bis zum 7. Juli kön­nen Bewer­bun­gen unter www​.deut​scher​-mobi​li​ta​ets​preis​.de ein­ge­reicht wer­den. Die CSU-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Dr. Sil­ke Lau­nert (Bayreuth/​Forchheim) unter­stützt den Wett­be­werb und emp­fiehlt inno­va­ti­ven Pro­jek­ten aus ihrem Wahl­kreis die Teil­nah­me. „Digi­ta­ler Inno­va­tio­nen sind für die Mobi­li­tät der Zukunft von gro­ßer Bedeu­tung“, sag­te Lau­nert.

Der Wett­be­werb rich­tet sich erst­mals par­al­lel an zwei Ziel­grup­pen: Am Best-Prac­ti­ce-Wett­be­werb kön­nen Unter­neh­men, Start-ups, Städ­te und Gemein­den, Uni­ver­si­tä­ten oder For­schungs­in­sti­tu­tio­nen mit Sitz in Deutsch­land mit ihren bereits erfolg­reich umge­setz­ten Leucht­turm­pro­jek­ten teil­neh­men. Zeit­gleich hat auch jeder Bür­ger die Chan­ce auf eine Aus­zeich­nung: Beim Ideen­wett­be­werb des Deut­schen Mobi­li­täts­prei­ses kann jeder mit­ma­chen. Gesucht sind hier mit dem Fokus „Kri­se als Chan­ce“ krea­ti­ve Kon­zept­skiz­zen und inno­va­ti­ve Denk­an­stö­ße, die in Kri­sen­zei­ten ent­stan­den sind und zei­gen, wie Ver­net­zung dabei hilft, Mobi­li­tät in Zukunft noch bes­ser zu gestal­ten. Eine Exper­ten­ju­ry wählt die zehn inno­va­tiv­sten Best-Prac­ti­ce-Leucht­turm­pro­jek­te und die drei krea­tiv­sten Ideen aus der Bevöl­ke­rung aus.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: www​.deut​scher​-mobi​li​ta​ets​preis​.de.