Mat­thi­as Schmidt neu­er Haupt­ab­tei­lungs­lei­ter der Stadt Kulm­bach

Mat­thi­as Schmidt ist neu­er Haupt­ver­wal­tungs­lei­ter der Stadt Kulm­bach / Foto: Stadt Kulm­bach

Mat­thi­as Schmidt ist der neue Haupt­ab­tei­lungs­lei­ter der Stadt Kulm­bach. Der städ­ti­sche Beam­te, der seit 2017 als Lei­ter der Schul­ver­wal­tung und der Kin­der­be­treu­ungs­ein­rich­tun­gen tätig war, bezog den Posten zum 01. Juni 2020. Mat­thi­as Schmidt ist seit Okto­ber 2010 bei der Stadt Kulm­bach und trägt den Dienst­grad Ver­wal­tungs­ober­inspek­tor.

Die Haupt­ab­tei­lung umfasst neben dem Sit­zungs­dienst und den Zen­tra­len Dien­sten auch die Sach­ge­bie­te EDV, Per­so­nal­amt, Bau­be­triebs­hof, Schlacht­hof und das Rech­nungs­prü­fungs­amt.

Mat­thi­as Schmidt wird zudem die Stell­ver­tre­ten­de Lei­tung des Refe­rats 1 „Büro des Ober­bür­ger­mei­sters“ über­neh­men. Er ist unter der Tele­fon­num­mer 09221 / 940–210 oder wei­ter­hin per E‑Mail an Matthias.​Schmidt@​stadt-​kulmbach.​de erreich­bar.

Die Lei­tung des neu­struk­tu­rier­ten Sach­ge­biets 410 Schul- und Kin­der­be­treu­ungs­ein­rich­tun­gen wird von Frau Ver­wal­tungs­in­spek­to­rin Lisa Pietsch über­nom­men.

Sein Vor­gän­ger im Amt, Herr Ver­wal­tungs­di­rek­tor Uwe Anger­mann, wird ab sofort als Mit­ar­bei­ter des Rech­nungs­prü­fungs­am­tes tätig sein. Uwe Anger­mann ist seit 1987 in der Stadt­ver­wal­tung tätig und lei­te­te seit 2007 die Haupt­ab­tei­lung im Kulm­ba­cher Rat­haus.

„Wir dan­ken Herrn Anger­mann für sei­ne stets pflicht­be­wuss­te Arbeit für die Stadt Kulm­bach in lei­ten­der Posi­ti­on und wün­schen ihm wei­ter­hin viel Freu­de und Schaf­fens­kraft in sei­nem neu­en Tätig­keits­be­reich. Herrn Schmidt wün­schen wir viel Erfolg und eine schnel­le Ein­ar­bei­tung in sein neu­es Auf­ga­ben­spek­trum“, so Ober­bür­ger­mei­ster Ingo Leh­mann.