Ober­tru­bach: Schmet­ter­ling-Geschäfts­füh­re­rin Anya Mül­ler-Eckert unter­stützt Rei­se­bü­ro-Demos in Ber­lin

“Nähe zu unse­ren Part­nern und Flag­ge zei­gen für uns Rei­se­bü­ros! Poli­ti­ker in Ber­lin müs­sen auf­wa­chen!”

Schmet­ter­ling-Geschäfts­füh­re­rin Anya Mül­ler-Eckert hat gemein­sam mit ihrem Ver­triebs­lei­ter Stef­fen Knapp kurz­ent­schlos­sen an den gest­ri­gen Rei­se­bü­ro-Demos teil­ge­nom­men. „Vie­le unse­rer Schmet­ter­ling-Büros waren in Ber­lin und ande­ren Städ­ten bei den Demos ver­tre­ten. Unse­re inten­si­ve Kom­mu­ni­ka­ti­on mit den Part­nern in den ver­schie­den­sten Kanä­len hat mich dazu bewegt, spon­tan nach Ber­lin zu fah­ren und vor Ort die For­de­run­gen der Rei­se­bran­che zu unter­stüt­zen.” so Anya Mül­ler-Eckert. „Es ist immens wich­tig, dass wir Flag­ge zei­gen und per­sön­lich an der Front unse­ren Büros zu Sei­te ste­hen!” so Anya Mül­ler-Eckert wei­ter, die sich am Wit­ten­berg­platz mit­ten unter die teil­neh­men­den Rei­se­bü­ros gemischt hat.

Den Rei­se­bü­ros zur Sei­te ste­hen!

Von der Poli­tik füh­len sich Rei­se­bü­ros allein gelas­sen. „Ich habe manch­mal das Gefühl, dass die Poli­tik schläft und die Fak­ten unse­rer Bran­che und ins­be­son­de­re der Rei­se­bü­ros nicht kennt.” kri­ti­siert die Geschäfts­füh­re­rin von Schmet­ter­ling Inter­na­tio­nal. Allein bei Schmet­ter­ling, mit sei­nen 2.500 Rei­se­bü­ro-Part­nern, ste­hen über 7.000 Arbeits­plät­ze auf dem Spiel. „Die­se Rei­se­bü­ros sind steu­er­zah­len­de Unter­neh­men, die seit vie­len Jah­ren zur gesun­den mit­tel­stän­di­schen Infra­struk­tur unse­res Lan­des bei­tra­gen.” erläu­tert Anya Mül­ler-Eckert.

Als Koope­ra­ti­ons­zen­tra­le steht Schmet­ter­ling den Rei­se­bü­ros seit über 50 Jah­ren mit inno­va­ti­ver Tech­nik, besten Ein­kaufs­kon­di­tio­nen und umfang­rei­chen Mar­ke­ting­maß­nah­men zur Sei­te. „Auch in die­ser Kri­se unter­stüt­zen wir unse­re Part­ner und wer­den mit unse­rem bald erschei­nen­den neu­en Digi­tal-Paket unse­re Reis­bü­ros auf das näch­ste Level des moder­nen Rei­se­ver­triebs beför­dern!” lässt Anya Mül­ler-Eckert durch­blicken.

Über Schmet­ter­ling

Schmet­ter­ling Inter­na­tio­nal in Geschwand ist das größ­te unab­hän­gi­ge und inha­ber­ge­führ­te Tou­ri­stik-Ver­triebs­un­ter­neh­men Deutsch­lands. Als Kom­plett-Dienst­lei­ster für Rei­se­bü­ros ver­eint Schmet­ter­ling Inter­na­tio­nal in fünf Geschäfts­be­rei­chen die gesam­te Welt der Tou­ri­stik unter einem Dach:

  • Tou­rism
  • Tech­no­lo­gy
  • Ful­fill­ment
  • Ver­si­che­rungs­mak­ler
  • Grup­pen­rei­sen

Schmet­ter­ling Inter­na­tio­nal ist ein Fami­li­en­un­ter­neh­men und wur­de 1968 von Wil­li Mül­ler gegrün­det. Toch­ter Anya Mül­ler-Eckert führt das Unter­neh­men in der zwei­ten Genera­ti­on.