Bay­reuth: Kin­der­Uni 2020 auf 2021 verschoben

Auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie ist es die­ses Jahr lei­der nicht mög­lich, eine Vor­le­sung für 700 Schul­kin­der im Audi­max zu ver­an­stal­ten. Des­halb wird die Kin­der­Uni 2020 der Uni­ver­si­tät Bay­reuth nach der­zei­ti­ger Pla­nung auf Som­mer 2021 ver­scho­ben. Bereits jetzt gibt es aber die The­men der näch­sten Runde.

Wegen der aktu­el­len Bedin­gun­gen kön­nen die Vor­trä­ge der Kin­der­Uni vor­aus­sicht­lich zwar erst 2021 live im Audi­max prä­sen­tiert wer­den, aber die The­men ste­hen bereits fest:

Super­kräf­te und Ener­gie (Expe­ri­men­tal­phy­sik)

War­um fällt ein Ei auf den Boden, wenn wir es los­las­sen? Wie heiß ist ein Blitz und war­um don­nert es? War­um steckt in win­zi­gen Ato­men ganz viel Ener­gie? War­um ist es gut, wenn Autos bei einem Unfall kaputt­ge­hen? Und wie­so brau­chen wir erneu­er­ba­re Ener­gie? Pro­fes­so­rin Her­zig zeigt Expe­ri­men­te zum The­ma Kraft und Ener­gie und prä­sen­tiert damit Phy­sik zum Zuschau­en, Zuhö­ren und Mitmachen.

Vor­sicht  elek­tri­sche Fische! (Tier­phy­sio­lo­gie)

In vie­len Zoos kann man stark elek­tri­sche Fische wie den Zit­ter­aal bestau­nen, der mit sei­nen gewal­ti­gen Ent­la­dun­gen Beu­te­tie­re läh­men oder sogar töten kann. Dar­über hin­aus gibt es aber vie­le wei­te­re elek­tri­sche Fische, die mit spek­ta­ku­lä­ren Lei­stun­gen auf­war­ten kön­nen. Prof. Dr. Ste­fan Schu­ster zeigt eini­ge die­ser Fische, wird mit ihnen expe­ri­men­tie­ren und erläu­tert, wozu die Tie­re Strö­me pro­du­zie­ren und wie sie das machen. Die Teil­neh­mer der Kin­der­Uni wer­den auch sehen, dass noch vie­le span­nen­de Fra­gen offen sind und es für jun­ge For­scher viel zu ent­decken gibt!

Pro­fi in mei­nem Lieb­lings­sport – wie schaf­fe ich das (Sport­wis­sen­schaft)

Wer kickt wie Toni Kroos? Wer spielt Ten­nis wie Mari­ja Scha­ra­powa? Wie fin­den Kin­der die für sie am besten geeig­ne­te Sport­art? Die Suche nach viel­ver­spre­chen­den und för­de­rungs­wür­di­gen Sport­lern und Sport­le­rin­nen beginnt schon in der Grund­schu­le. Viel­leicht ist ja unter den Besu­chern der Kin­der­Uni ein Talent? Spie­le­risch wer­den die Kin­der von Prof. Dr. Andre­as Hoh­mann an ver­schie­de­ne Lei­stungs­sport­ar­ten her­an­ge­führt, um anhand von moto­ri­schen Tests die pas­sen­de Sport­art herauszufinden.

Geheim­nis­vol­le Mathe­ma­tik – in Kunst­wer­ken ver­steckt (Mathe­ma­tik und ihre Didaktik)

Mit Mathe­ma­tik kann man schö­ne Kunst­wer­ke gestal­ten. Umge­kehrt kann man in Bil­dern von Künst­lern Mathe­ma­tik ent­decken. Prof. Dr. Vol­ker Ulm ver­an­stal­tet eine mathe­ma­ti­sche Ent­deckungs­rei­se durch Kunst­wer­ke und zeigt, was das „Haus des Niko­laus” mit Wegen für Müll­au­tos zu tun hat, wie die Ver­meh­rung von Kanin­chen mit Son­nen­blu­men zusam­men­hängt, und erklärt wei­te­re Geheim­nis­se aus der Welt der Zah­len und der Geometrie.