Aale in Bisch­berg gestoh­len

Bisch­berg. Nahe der Bisch­ber­ger Main­spit­ze im Ober­main ent­wen­de­ten Unbe­kann­te aus einem Fisch­häl­ter­ka­sten, der in Ufer­nä­he aus­ge­bracht war, zwi­schen ver­gan­ge­nen Diens­tag und Mitt­woch meh­re­re Kilo Lebend­aal. Dazu flex­ten die Täter, ver­mut­lich von einem Boot aus, den ver­schlos­se­nen Kasten auf und ver­ur­sach­ten dadurch einen Scha­den von min. 100 €. Die Was­ser­schutz­po­li­zei Bam­berg bit­tet unter 0951/9192–590 um sach­dien­li­che Hin­wei­se, wer zwi­schen Diens­tag und Mitt­woch, um die Bisch­ber­ger Main­spit­ze her­um, ver­däch­ti­ge Per­so­nen, ver­mut­lich auf einem Boot, beob­ach­tet hat.