Kein “kon­takt – Das Kul­tur­fe­sti­val 2020” in Bam­berg, dafür kom­men die kon­takt­hö­fe

Vom 21. bis 24. Mai wäre es wie­der soweit gewe­sen. Das sech­zehn­te Mal kon­takt – Das Kulturfestival​, das schön­ste alter­na­ti­ve Stadt­fest Bam­bergs.

Auf dem ehe­ma­li­gen Fir­men­ge­län­de von Metal­luk und in der Kufa in der Ohm­stra­ße wäre getanzt, musi­ziert, gelacht, gequatscht und gefei­ert wor­den. Nun kommt alles die­ses Jahr ja ganz anders. Aber das Team der Pro­jekt­grup­pe des ASTA Bam­berg e.V. arbei­tet wei­ter dar­an Men­schen mit Kunst und Kul­tur zusam­men­zu­brin­gen.

Des­halb gibt es nun seit kur­zem die Akti­on kon­takt­hö­fe. Das ist der­zeit viel­leicht der beste Weg Kul­tur­schaf­fen­den Auf­tritts- und vor allem auch Ein­nah­me­mög­lich­kei­ten zu geben und zumin­dest ein biss­chen das Live-Fee­ling zu erhal­ten. Dabei buchen pri­va­te Nach­bar­schaf­ten oder sozia­le Ein­rich­tun­gen Künstler*innen, die dann im Gar­ten oder Innen­hof auf­tre­ten. Mehr Infos dazu unter www​.kon​takt​-bam​berg​.de

Für das kom­men­de ver­meint­li­che Festi­val-Wochen­en­de hat das Team nun selbst vier sol­cher kon­takt­hö­fe orga­ni­siert. Am Don­ners­tag spie­len Ella – First Lady of Song und The See See Riders, am Frei­tag die Bam­bäg­ga und am Sonn­tag die Jazz­kü­che.
Damit mög­lichst vie­le Leu­te die­se auch mit­er­le­ben kön­nen, gibt es am Don­ners­tag und Sonn­tag einen Live­stream des Kon­zerts auf dem kon­takt-you­tube-Kanal unter https://​www​.you​tube​.com/​c​h​a​n​n​e​l​/​U​C​Q​s​R​o​O​z​b​n​d​r​-​1​W​t​-​j​_​k​v​o​A​g​?​v​i​e​w​_​a​s​=​s​u​b​s​c​r​i​ber .

Und am Sams­tag machen die Fen­ster­beats die Stadt zum Club.

Spen­den für kon­takt – Das Kul­tur­pro­jekt ger­ne an:
AStA Bam­berg e.V.
IBAN: DE62 7705 0000 0300 6920 68
BIC-/SWIFT-Code: BYLADEM1SKB