Infek­ti­ons­ge­sche­hen im Land­kreis Bam­berg flacht deut­lich ab – ein neu­er Todes­fall

Die aktu­el­len Fall­zah­len vom 20. Mai: Die Zahl der noch infi­zier­ten Per­so­nen liegt bei 124. Gene­sen sind 428 Per­so­nen. Ins­ge­samt wur­den seit Mit­te März 607 Per­so­nen nach­weis­lich mit dem Coro­na-Virus infi­ziert.

Erneut ist eine Per­son ver­stor­ben. Die Zahl der Todes­fäl­le steigt damit auf 53 plus zwei nicht an Covid-19 (jedoch infi­zier­te) Ver­stor­be­ne.