Bro­se Bam­berg star­tet am 9. Juni ins Final-Tur­nier in Mün­chen

Die easy­Credit Bas­ket­ball Bun­des­li­ga hat den Spiel­plan für das Final-Tur­nier 2020 ver­öf­fent­licht. Bro­se Bam­berg star­tet dabei am Diens­tag, 9. Juni, 20.30 Uhr, gegen ALBA BER­LIN.

Die wei­te­ren Begeg­nun­gen:

  • Don­ners­tag, 11. Juni, 20.30 Uhr: MHP RIE­SEN Lud­wigs­burg
  • Sams­tag, 13. Juni, 16.30 Uhr: FRA­PORT SKY­LI­NERS
  • Mon­tag, 15. Juni, 16.30 Uhr: RASTA Vech­ta

Die KO-Spie­le begin­nen ab Diens­tag, 16. Juni (Spiel um Platz neun) und enden am Sonn­tag, 28. Juni mit dem zwei­ten Final­spiel.

Leo De Rycke: „Zunächst: wir freu­en uns, dass es end­lich wie­der los geht. Ich gehe davon aus, dass sich in den näch­sten Tagen her­aus­kri­stal­li­siert, wie die ein­zel­nen Teams aus­se­hen wer­den. Dann fällt es auch etwas leich­ter, die Geg­ner zu ana­ly­sie­ren. Jede Mann­schaft hat nahe­zu die glei­chen Vor­aus­set­zun­gen in der Vor­be­rei­tung. Daher wird sehr viel auf die men­ta­le Bereit­schaft eines jeden Ein­zel­nen ankom­men.”

Magen­t­aS­port zeigt alle Par­tien des Final-Tur­nier 2020 live. Zudem gibt es eine aus­führ­li­che Hin­ter­grund-Bericht­erstat­tung mit Ana­ly­sen. Dar­über hin­aus lie­fert Magen­t­aS­port aktu­el­le High­lights, News, Inter­views und umfas­sen­de Stim­mungs­be­rich­te vom easy­Credit BBL Final-Tur­nier 2020. Aus­ge­wähl­te Par­tien wer­den auch bei SPORT1 im Free-TV zu sehen sein.