Erlan­gen: Lei­che des ver­miss­ten 88jährigen Sabrik K. entdeckt

Symbolbild Polizei

Erlan­gen (ots) – Wie mit Mel­dung 525 berich­tet, galt der damals 88-jäh­ri­ge Sab­ri K. seit dem 20.04.2020 als ver­misst. Ein Zeu­ge fand gestern (13.05.2020) in Erlan­gen die Lei­che des ver­miss­ten Seniors.

Ein Ang­ler hat­te in den Nach­mit­tags­stun­den eine männ­li­che Lei­che in einem dicht bewach­se­nen Gelän­de an der Tha­l­er­mühl­stra­ße gefun­den. Beam­te der Erlan­ger Kri­mi­nal­po­li­zei über­nah­men die wei­te­ren Ermitt­lun­gen und konn­ten den Ver­stor­be­nen als den ver­miss­ten Sab­ri K. identifizieren.

Nach einer durch­ge­führ­ten Obduk­ti­on kön­nen die Ermitt­ler aus­schlie­ßen, dass Sab­ri K. Opfer eines Gewalt­ver­bre­chens wurde.