Forch­heim: Online-Vor­trag zu Ener­gie­wen­de und Plus-Ener­gie­haus

Am Mitt­woch, 20. Mai 2020, lädt die Ener­gie- und Kli­ma-Alli­anz Forch­heim e.V. für 19 Uhr zum Vor­trag „Wie Bür­ger die Ener­gie­wen­de mit­ge­stal­ten kön­nen“ von Prof. Dr. Mar­tin Hund­hau­sen, Fried­rich-Alex­an­der-Uni­ver­si­tät Erlan­gen-Nürn­berg, ein. Der Vor­trag fin­det per Zoom statt.

Ein Schwer­punkt des Vor­trags liegt auf dem Modell des Plus-Ener­gie­hau­ses, eine wich­ti­ge Kom­po­nen­te für die recht schwie­rig zu bewerk­stel­li­gen­de Umstel­lung der Wär­me­ver­sor­gung – weg von fos­si­len Brenn­stof­fen und hin zu Erneu­er­ba­rer Ener­gie.

Prof. Mar­tin Hund­hau­sen ist u.a. Vor­sit­zen­der des Ver­eins Son­nen­en­er­gie Erlan­gen e.V. und setzt sich seit mehr als 20 Jah­ren in Erlan­gen für den Aus­bau der Solar­ener­gie ein. Dank ihm hat jede Erlan­ger Schu­le eine Solar­an­la­ge auf dem Dach.

Die Ein­wahl­da­ten für Zoom erhal­ten Sie ger­ne auf Anfra­ge unter info@​energie-​klima-​allianz-​forchheim.​de