Wie­der­eröff­nung des Hei­mat­mu­se­ums Eber­mann­stadt

Am Mitt­woch, 13. Mai 2020, ist auch das Hei­mat­mu­se­um Eber­mann­stadt wie­der geöff­net. Wie immer mitt­wochs kön­nen Besu­cher zwi­schen 15 bis 17 sowohl die Dau­er­aus­stel­lung als auch die Son­der­aus­stel­lung „50 Jah­re Part­ner­schaft Eber­mann­stadt-Chan­tonnay“ besu­chen.

Die Son­der­aus­stel­lung blickt zurück auf die Bezie­hun­gen, die zwi­schen den bei­den Städ­ten gewach­sen sind. Mini-Olym­pia­de, Schü­ler­aus­tausch, Prak­ti­ka für Jugend­li­che und gegen­sei­ti­ge Feu­er­wehr-Besu­che sind nur ein paar Schlag­wor­te für die Freund­schaf­ten, die dar­über hin­aus zu pri­va­ten und fami­liä­ren Kon­tak­ten geführt haben. Mit ihrer Part­ner­schaft tra­gen Chan­tonnay und Eber­mann­stadt dazu bei, dass Euro­pa in Frie­den und Frei­heit zusam­men­wächst.

Beim Besuch des Muse­ums gel­ten die übli­chen hygie­ni­schen Sicher­heits­be­stim­mun­gen, die der Staat wegen des Coro­na-Virus vor­ge­ge­ben hat: Also min­de­stens 1,50 m Abstand der Besu­cher zu ein­an­der, Gesichts­mas­ke und maxi­mal zwei Besu­cher gleich­zei­tig pro Raum. Es wird gebe­ten, die­se Vor­schrif­ten zu beach­ten!

Öff­nungs­zei­ten: mitt­wochs 15 bis 17 Uhr sowie Sonn- und Fei­er­ta­ge 14 bis 17 Uhr.

Adres­se: Hei­mat­mu­se­um Eber­mann­stadt, Bahn­hof­stra­ße 5, 91320 Eber­mann­stadt, Tel. 09194 50640, www​.eber​mann​stadt​.de/​b​u​e​r​g​e​r​s​e​r​v​i​c​e​/​h​e​i​m​a​t​m​u​s​e​u​m​.​h​tml