Genuss­tag 2020 in Viereth-Trun­stadt wegen Coro­na abge­sagt

Absa­ge Genuss­tag 2020

  1. Mai 2020

Im Zuge der Coro­na-Pan­de­mie muss auch der von der Regio­nal­kam­pa­gne von Stadt und Land­kreis Bam­berg orga­ni­sier­te Genuss­tag am 20. Sep­tem­ber in Viereth-Trun­stadt abge­sagt wer­den.

„Schwe­ren Her­zens müs­sen wir auf den geplan­ten Genuss­tag in die­sem Jahr ver­zich­ten“, so Land­rat Johann Kalb. Nach der­zei­ti­gem Stand sind Groß­ver­an­stal­tun­gen offi­zi­ell bis Ende August unter­sagt. Ange­sichts der unsi­che­ren Ent­wick­lung in der Coro­na-Kri­se kön­nen kei­ne ver­läss­li­chen Aus­sa­gen getrof­fen wer­den, ob im Sep­tem­ber wie­der Ver­an­stal­tun­gen in der Grö­ßen­ord­nung des Genuss­ta­ges mög­lich sein wer­den. Da die Pla­nun­gen für den Genuss­tag einen gewis­sen Vor­lauf und die am Fest betei­lig­ten Erzeu­ger Sicher­heit benö­ti­gen, dass das Fest statt­fin­det, wur­de ent­schie­den, den Genuss­tag die­ses Jahr aus­zu­set­zen.

Auch Bür­ger­mei­ste­rin Regi­na Wohl­part ist trau­rig, dass der Genuss­tag in die­sem Jahr nicht wie geplant in Viereth-Trun­stadt statt­fin­den kann. Ein gro­ßer Dank an die­ser Stel­le an die Ver­wal­tung vor Ort für die bereits gelei­ste­ten Vor­pla­nun­gen.

Die Regio­nal­kam­pa­gne von Stadt und Land­kreis Bam­berg sieht sich in ihrem Bemü­hun­gen, die loka­len Erzeu­ger und ihre Pro­duk­te stär­ker in den Blick­punkt zu stel­len gera­de in die­ser Zeit bestä­tigt. Gera­de jetzt wird vie­len Ver­brau­chern bewusst, wie wich­tig es ist, dass man noch Metz­ger, Bäcker, Gastro­no­mie­be­trie­be und Direkt­ver­mark­ter in unmit­tel­ba­rer Nähe hat. Des­halb ergeht auch die drin­gen­de Bit­te, die regio­na­len Anbie­ter zu unter­stüt­zen. Kau­fen Sie in den Hof­lä­den ein und/​oder nut­zen Sie auch Ange­bo­te zum Abho­len von Spei­sen und Geträn­ken oder las­sen Sie sich bequem zuhau­se belie­fern.

Einen klei­nen Über­blick über die regio­na­len Pro­duk­te lie­fert die Genuss­kar­te der Regi­on Bam­berg. Die­se kön­nen Sie unter www​.regi​on​.bam​berg​.de down­loa­den.