Wie­der öffent­li­che Got­tes­dien­ste im Bam­ber­ger Dom

Sitz­platz­be­gren­zung auf 80 Plät­ze

Ab dem kom­men­den Wochen­en­de fin­den im Bam­ber­ger Dom unter Auf­la­gen wie­der öffent­li­che Got­tes­dien­ste statt. Die Vor­abend­mes­se am Sams­tag, 9. Mai, wird um 17 Uhr gefei­ert. Am Sonn­tag, 10. Mai, fei­ert Weih­bi­schof Her­wig Gössl um 9.30 Uhr ein Pon­ti­fi­kal­amt, eine wei­te­re Eucha­ri­stie­fei­er fin­det um 11.30 Uhr statt. Die Werk­tags­got­tes­dien­ste sind von Mon­tag bis Sams­tag um 8 Uhr in der Nagel­ka­pel­le sowie Diens­tag und Don­ners­tag um 19 Uhr im Dom. Unter Ein­hal­tung des vor­ge­schrie­be­nen Min­dest­ab­stands von zwei Metern ste­hen im Dom 80 Plät­ze zur Ver­fü­gung, in der Nagel­ka­pel­le 15. Fami­li­en­an­ge­hö­ri­ge sind von der Abstands­re­gel aus­ge­nom­men.

Das Infek­ti­ons­schutz­kon­zept der baye­ri­schen Diö­ze­sen sieht vor, dass wäh­rend des Got­tes­dien­stes eine Mund-Nase-Bedeckung zu tra­gen ist. Es wer­den kei­ne Gesang­bü­cher aus­ge­ge­ben. Wer sich krank fühlt, Atem­wegs­pro­ble­me oder Fie­ber hat, wer mit Covid-19 infi­ziert, unter Qua­ran­tä­ne gestellt ist oder in den letz­ten 14 Tagen Kon­takt mit einem Covid-19-Erkrank­ten hat­te, darf auf kei­nen Fall am Got­tes­dienst teil­neh­men.

Der Sonn­tags­got­tes­dienst um 9.30 Uhr wird künf­tig per Live­stream auf www​.you​tube​.com/​u​s​e​r​/​e​r​z​b​i​s​t​u​m​b​a​m​b​erg aus­ge­strahlt wird. Zunächst wer­den auch die Werk­tags­got­tes­dien­ste um 8 Uhr wei­ter im Live­stream gezeigt.

Die Got­tes­dienst­zei­ten in den übri­gen Kir­chen des Seel­sor­ge­be­reichs sind auf www​.sb​-bam​ber​ger​-westen​.de zu fin­den. Eine Über­sicht der Seel­sor­ge­be­rei­che im Deka­nat Bam­berg steht auf https://​pfar​rei​en​.erz​bis​tum​-bam​berg​.de/​d​e​k​a​n​a​t​e​-​2​0​1​9​/​d​e​k​a​n​a​t​-​b​a​m​b​e​r​g​/​i​n​d​e​x​.​h​tml