Street­food-Festi­val und Ver­kaufs­of­fe­ner Sonn­tag in Kulm­bach abge­sagt

Wie die zustän­di­ge Agen­tur „Rocking High“ mit­teil­te, wird auf­grund der Coro­na-Beschrän­kun­gen das für den 23./24. Mai 2020 geplan­te Street­food-Festi­val in Kulm­bach abge­sagt.

Durch den Weg­fall der Ver­an­stal­tung unter­sagt das baye­ri­sche Laden­schluss­ge­setz auch die Durch­füh­rung des für den 24. Mai 2020 ange­setz­ten ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tags.

Der näch­ste ver­kaufs­of­fe­ne Sonn­tag ist für den 20. Sep­tem­ber 2020 geplant.

Soll­ten sich wegen der Coro­na-Pan­de­mie auch für die­sen Ter­min Ein­schrän­kun­gen erge­ben, wird die STadt­ver­wal­tung Kulm­bach selbst­ver­ständ­lich dar­über infor­mie­ren.