Wert­stoff­hö­fe im Land­kreis Bam­berg: Län­ge­re Öff­nungs­zei­ten auch in der 19. Kalen­der­wo­che 2020

Luftaufnahme Wertstoffhof. (Quelle: Landratsamt Bamberg)
Luftaufnahme Wertstoffhof. (Quelle: Landratsamt Bamberg)

Ein­lass­re­ge­lung auch dar­über hin­aus erfor­der­lich

Seit 21. April 2020 sind die Wert­stoff­hö­fe im Land­kreis nach knapp 5 Wochen der Schlie­ßung mit deut­lich ver­län­ger­ten Öff­nungs­zei­ten wie­der eröff­net wor­den. Die Erfah­run­gen sowohl der Auf­sichts­kräf­te wie der Mit­ar­bei­ter/-innen des Fach­be­reichs Abfall­wirt­schaft vor Ort haben gezeigt, dass ein gro­ßer Nach­hol­be­darf besteht, der sich in der Viel­zahl an Kun­den wäh­rend der ersten Öff­nungs­ta­ge wider­spie­gelt. Das Land­rats­amt hat daher ent­schie­den die ver­län­ger­ten Öff­nungs­zei­ten für eine zusätz­li­che Woche bei­zu­be­hal­ten, um wei­ter­hin Staus und lan­ge War­te­zei­ten zu ver­mei­den.

Erst ab 11. Mai 2020 sol­len wie­der die „nor­ma­len“ Som­mer­öff­nungs­zei­ten der Ein­rich­tun­gen gel­ten, so die der­zei­ti­gen Pla­nun­gen. Aller­dings steht jetzt schon fest, dass auch dann die der­zeit durch­ge­führ­ten Ein­lass­be­schrän­kun­gen bei­be­hal­ten wer­den müs­sen, um die gül­ti­gen Abstands- und Hygie­ne­vor­ga­ben ein­hal­ten zu kön­nen. Des­halb wer­den bis auf wei­te­res nur eine bestimm­te Anzahl an Fahr­zeu­gen bzw. Kun­den auf den Plät­zen zuge­las­sen, abhän­gig von der Grö­ße des jewei­li­gen Wert­stoff­ho­fes.

Dar­über hin­aus bit­tet der Fach­be­reich Abfall­wirt­schaft die grund­sätz­li­chen Men­gen­be­gren­zun­gen ein­zu­hal­ten und – gera­de in der Anfangs­zeit – auf die Anlie­fe­run­gen von gro­ßen Men­gen zu ver­zich­ten. Dies gilt für alle Abfall­ar­ten, ins­be­son­de­re jedoch für Bau­schutt, Metall­schrott und Papier/​Pappe.
Bei zu gro­ßen Men­gen kann es sonst vor­kom­men, dass die bereit­ge­stell­ten Con­tai­ner nicht aus­rei­chen, obwohl mit den Ent­sor­gern ver­ein­bart wur­de, dass auch kurz­fri­sti­ge Abho­lun­gen bzw. Con­tai­ner­tau­sche ermög­licht wer­den. Bedingt durch die län­ge­ren Öff­nungs­zei­ten sind die Zeit­fen­ster für Tausch­vor­gän­ge jedoch gerin­ger. Daher soll­ten die Anlie­fe­run­gen zunächst auf das Nötig­ste beschränkt wer­den. Andern­falls kann es im Ein­zel­fall vor­kom­men, dass bei vol­len Con­tai­nern auch Kun­den wie­der abge­wie­sen und auf den näch­sten Öff­nungs­tag ver­trö­stet wer­den müs­sen.

Bei der Anlie­fe­rung von Bau­schutt ist unbe­dingt zu beach­ten, dass die Men­gen­gren­ze von 0,5 m³ ein­ge­hal­ten wird und das ange­lie­fer­te Mate­ri­al frei von Boden und Stör­stof­fen (Dämm­wol­le, Kunst­stof­fe, Kabel­re­ste, Holz, usw.) ist.

Fol­gen­de Öff­nungs­zei­ten der Wert­stoff­hö­fe gel­ten bis ein­schließ­lich 9. Mai 2020:

Brei­ten­güß­bach
Di. 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Do. 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Sa. 9.00 – 15.00 Uhr

Bur­ge­brach
Di. 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Do. 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Sa. 9.00 – 14.00 Uhr

Hall­stadt
Di. 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Do. 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Sa. 9.00 – 14.00 Uhr

Hei­li­gen­stadt
Di. 14.00 – 17.00 Uhr
Do. 15.00 – 18.00 Uhr
Sa. 9.00 – 14.00 Uhr

Hirschaid
Di. 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Mi. 14.00 – 18.00 Uhr
Do. 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Sa. 9.00 – 15.00 Uhr

Memmelsdorf/​Litzendorf
Mi. 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Fr. 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Sa. 9.00 – 15.00 Uhr

Ober­haid
Di. 14.00 – 18.00 Uhr
Do. 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Sa. 10.00 – 15.00 Uhr

Scheß­litz
Di. 15.00 – 19.00 Uhr
Do. 15.00 – 19.00 Uhr
Sa. 10.00 – 15.00 Uhr

Schlüs­sel­feld
Di. 14.00 – 18.00 Uhr
Do. 14.00 – 18.00 Uhr
Sa. 9.00 – 14.00 Uhr

Ste­gau­rach
Mi. 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Fr. 14.00 – 18.00 Uhr
Sa. 9.00 – 14.00 Uhr

Viereth-Trun­stadt
Mi. 15.00 – 19.00 Uhr
Sa. 9.00 – 15.00 Uhr