Voll­sper­rung der Kreis­stra­ße BA 50 in der Orts­durch­fahrt Elsen­dorf

Sper­rung ab Mon­tag, 4. Mai 2020 bis Mit­te Juli 2020

Die Kreis­stra­ße BA 50 ist in der Orts­durch­fahrt Elsen­dorf ab Mon­tag, 4. Mai 2020 bis vor­aus­sicht­lich Mit­te Juli 2020 voll­stän­dig für den Ver­kehr gesperrt. Der Grund sind Bau­ar­bei­ten, die der Land­kreis Bam­berg gemein­sam mit der Stadt Schlüs­sel­feld aus­führt. Inner­halb der Orts­durch­fahrt Elsen­dorf wei­sen Fahr­bahn und Geh­we­ge eine schad­haf­te Sub­stanz mit Uneben­hei­ten, Set­zun­gen und Ris­sen auf. Die Ober­bau­stär­ke der Stra­ße ent­spricht nicht den Erfor­der­nis­sen der Ver­kehrs­be­la­stung.

Der erste Bau­ab­schnitt umfasst einen Voll­aus­bau der Kreis­stra­ße und die Erneue­rung bzw. Neu­an­la­ge von Geh­we­gen in zwei Abschnit­ten der Orts­durch­fahrt. Der nörd­li­che Aus­bau­ab­schnitt besitzt eine Län­ge von 120 m, der süd­li­che von 320 m. Die Abschnit­te erstrecken sich jeweils von den Orts­en­den bis zum bereits im Rah­men der Dorf­er­neue­rung aus­ge­bau­ten Teil­stück im Orts­kern. Neben der Fahr­bahn wer­den zudem die Rin­nen und Ent­wäs­se­rungs­ein­rich­tun­gen der Stra­ße erneu­ert. Nahe dem süd­li­chen Orts­en­de wird eine Que­rungs­hil­fe errich­tet, die eine siche­re Que­rung u. a. vom Sied­lungs­ge­biet zum Orts­kern ermög­li­chen soll.

Im Zuge der Maß­nah­me beab­sich­tigt die Stadt Schlüs­sel­feld, die bestehen­den Geh­we­ge und Bor­de zu erneu­ern, einen ergän­zen­den Geh­weg anzu­le­gen, den alten Ober­flä­chen­was­ser­ka­nal rück­zu­bau­en, diver­se Haus­an­schlüs­se her­zu­stel­len und das Breit­band­netz aus­zu­bau­en. Unmit­tel­bar dar­an schließt sich der Aus­bau der Orts­durch­fahrt zwi­schen Ein­mün­dung Brau­gas­se und dem süd­li­chem Orts­en­de (Rich­tung Buch­feld) an.

Die Umlei­tung für den öffent­li­chen Durch­gangs­ver­kehr führt ab Elsen­dorf über Attels­dorf-Glei­ssen­berg-Duten­dorf-Frim­mers­dorf-Ails­bach-Buch­feld und umge­kehrt und ist in der Ört­lich­keit aus­ge­schil­dert.

Wir bit­ten um Ver­ständ­nis und Beach­tung.