Erlan­ger Künst­ler Ber­ti Gaksch ver­stei­gert Bild für Initia­ti­ve Toy Run

Toy Run – Träu­me für kran­ke Kin­der Erlan­gen e.V.

Ver­stei­ge­rung für Toy Run

Das Bild “or more” Acryl auf Lein­wand 60x 40cm wird zugun­sten Toy-Run versteigert.

Das zur Ver­stei­ge­rung anste­hen­de Kunst­werk / Foto: Privat

Erlan­gen Künst­ler Ber­ti Gaksch / Foto: Privat

Die­se Ver­stei­ge­rung fin­det, durch den Aus­fall der After­show-Par­ty des Toy-Run
von Seven­ty­four or more in Elters­dorf, auf­grund feh­len­der Ein­nah­men statt. 
Die­se Ein­nah­men wur­den bis­her immer an die Kin­der­kli­nik gespen­det. Gaksch hofft dadurch, wenig­stens einen klei­nen Bei­trag zu erzielen. 
Vie­len Dank an alle Bie­ten­den für eure Teilnahme.
Der Ham­mer fällt am 2. Mai 2020 um 22.00 Uhr.

Ber­ti Gaksch der Künst­ler setzt als Min­dest­ge­bot 50€ an.
Ste­fan unser Toy Run Kas­sie­rer macht das Erst­ge­bot von 55€.

Gebo­te bitte:
per E‑Mail an marion.​mueller@​toyrun.​de
über Whats­App an 0179/5982389
über www.facebook.com/Toy-Run-Träume-für-kranke-Kinder-Erlangen-eV-348858085325456/