Bay­reuth: 75 Jah­re Kriegs­en­de in der digi­ta­len Aus­stel­lung des Histo­ri­schen Museums

BAY­REUTH –Am 8. Mai jährt sich das Ende des zwei­ten Welt­krie­ges zum 75. Mal. Eigent­lich hat­te das Team des Histo­ri­schen Muse­ums­für die­sen Anlass eine Son­der­füh­rung geplant. Da die aktu­el­le Coro­na-Pan­de­mie dies aber nicht zulässt, wid­met sich nun ein Bei­trag in der digi­ta­len Aus­stel­lung des Muse­ums die­sem Thema.Neben Expo­na­ten aus der Dau­er­aus­stel­lung wird ein Film des Baye­ri­schen Rund­funks prä­sen­tiert, der sich mit der Bom­bar­die­rung und Befrei­ung­Bay­reuths befasst. Die digi­ta­le Aus­stel­lung des Histo­ri­schen Muse­ums ist seit Anfang April online(www.historisches-museum.bayreuth.de). Mitt­ler­wei­le wur­de sie außer­dem um ein ein­füh­ren­des Video ergänzt