Bam­berg: ETA Hoff­mann Thea­ter star­tet Mär­chen-Online

Archiv­fo­to: ETA Hoff­mann Thea­ter

Ab jetzt gibt’s für die Klei­nen was auf die Ohren! Jeden Mitt­woch prä­sen­tiert das ETA Hoff­mann Thea­ter mit „Die klei­ne ETA“ aus­ge­wähl­te klas­si­sche Mär­chen, ein­ge­le­sen von den Schau­spie­le­rin­nen und Schau­spie­lern –damit auf der Büh­ne im Kopf ein eige­nes Fan­ta­sie­schau­spiel ent­ste­hen kann. Zum Auf­takt liest Flo­ri­an Wal­ter­zwei Mär­chen der Gebrü­der Grimm: „Die drei Männ­lein im Wal­de“ und „Stroh­halm, Koh­le und Boh­ne“. Die Mär­chen sind im „ETA@home“-Bereich auf der Thea­ter-Web­site und auf dem theater­ei­ge­nen Sound­cloud-Kanal abruf­bar. Alle Kin­der sind nun auf­ge­ru­fen, ihre Lieb­lings­mär­chen dem Thea­ter zu nen­nen, damit die­se viel­leicht als näch­stes auf dem digi­ta­len Spiel­plan ste­hen. Vor­schlä­ge wer­den per Mail an dramaturgie@theater.bamberg.deentgegengenommen.