Land­kreis Bay­reuth öff­net Kom­po­stier­an­la­gen wie­der – Mund- und Nasen­schutz ist Pflicht

Öff­nung der Kom­po­stier­an­la­gen im Land­kreis Bayreuth

Das Land­rats­amt Bay­reuth teilt mit, dass die Kom­po­stier­an­la­gen “Am Buch­stein, Bind­la­cher Berg und in Peg­nitz” ab Mon­tag, den 20.04.2020, wie­der für Pri­vat­kun­den geöff­net sind. Fol­gen­de Sicher­heits­maß­nah­men wer­den getroffen:

  • Mit­ar­bei­ter vor Ort begren­zen die jewei­li­ge Anzahl der Anlieferer,
  • Anlie­fe­rer müs­sen einen Mund-Nasen­schutz tra­gen (auch ein Tuch oder Schal sind ausreichend),
  • Ein­hal­tung der emp­foh­le­nen Abstands­re­ge­lun­gen von 1,50 bis zwei Meter.

Ver­mut­lich ist wegen des stark erhöh­ten Anlie­fer­auf­kom­mens mit län­ge­ren War­te­zei­ten zu rech­nen. Die Emp­feh­lung des Land­rats­am­tes Bay­reuth lau­tet, trotz der Öff­nung nicht zwin­gend not­wen­di­ge Ent­sor­gungs- und Ein­kaufs­fahr­ten nach Mög­lich­keit auf einen spä­te­ren Zeit­punkt zu verlegen.

Öff­nungs­zei­ten der Kompostieranlagen:

  • Kom­po­stier­an­la­ge Am Buch­stein: Mo-Fr 7:30–16:45Uhr; Sa 8:00–12:45 Uhr
  • Kom­po­stier­an­la­ge Peg­nitz: Mo, Di, Fr 7:00–16:00 Uhr; Mi 7:00–12:00 Uhr; Do 7:00–18:00 Uhr; Sa 9:00–12:00 Uhr
  • Kom­po­stier­an­la­ge Bind­la­cher Berg: Mo-Fr 7:30–16:45 Uhr; Sa 8:00–12:45 Uhr