Forch­heim: “9. Stadt­Tri­ath­lon wird auf den 20. Juni 2021 ver­scho­ben”

Lie­be Tri­ath­le­ten Innen, lie­be Hel­fe­rIn­nen, lie­be Spon­so­ren und Unter­stüt­zer des Stadt­Tri­ath­lon Forch­heim,

das Coro­na­vi­rus bestimmt unse­ren All­tag und bringt auch den Wett­kampf­sport zum Still­stand. Das von der bay­ri­schen Staats­re­gie­rung aus­ge­spro­che­ne Ver­an­stal­tungs­ver­bot gilt bis zum 31. August 2020, dar­an hat sich auch die Stadt Forch­heim ori­en­tiert und alle Ver­an­stal­tun­gen abge­sagt. An die­se Vor­ga­ben sind wir unwei­ger­lich gebun­den.

Auch für uns Orga­ni­sa­to­ren hat die Gesund­heit ALLER und Soli­da­ri­tät mit ALLEN die ober­ste Prio­ri­tät. Ein unbe­schwer­ter Tri­ath­lon mit den not­wen­di­gen Distanz- und Hygie­ne­re­geln wäre zudem nicht durch­führ­bar.

Der 9. Stadt­Tri­ath­lon wird des­halb am 20. Juni 2021 statt­fin­den.

Nun zur Vor­ge­hens­wei­se für alle gemel­de­ten Teil­neh­mer. Die Start­ge­bühr wur­de bis­lang noch nicht abge­bucht, das ver­ein­facht das Pro­ze­de­re.

Die aktu­el­le Anmel­dung bleibt für 2021 geöff­net. Bereits getä­tig­te Anmel­dun­gen wer­den auf 2021 umge­bucht.

Somit habt ihr fol­gen­de Mög­lich­kei­ten:

  1. Ihr akzep­tiert die Ummel­dung, das erfolgt auto­ma­tisch, kei­ne Rück­mel­dung nötig
  2. Ihr möch­tet zurück­tre­ten, schickt uns eine ein­fa­che Mail bis zum 10. Mai 2020, dann wer­det ihr kosten­los von der Liste genom­men
  3. Ihr möch­tet unse­re Ver­an­stal­tung soli­da­risch mit der Spen­de des Start­gel­des 2020 unter­stüt­zen, dann bit­te mit kur­zer Mail bestä­ti­gen und uns mit­tei­len ob wir Euch für 2021 gleich wie­der gebüh­ren­pflich­tig auf die Start­li­ste setz­ten sol­len

Für die Opti­on 1 und 3 wer­den wir nach dem 10. Mai die Abbu­chung ansto­ßen.

Wir wün­schen euch allen viel Gesund­heit, bleibt fit und wir freu­en uns auf ein Wie­der­se­hen im näch­sten Jahr.

Euer Orga­team vom Stadt­Tri­ath­lon Forch­heim