Land­kreis Bay­reuth: Bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment zur Auf­stockung des Pfle­ge­pools gefragt

Um einem mög­li­chen Eng­pass vor­zu­beu­gen, möch­te der Land­kreis Bay­reuth den Pool an Pfle­ge­kräf­ten, ins­be­son­de­re für Senio­ren- und Pfle­ge­hei­me, erwei­tern und star­tet einen Auf­ruf an alle hilfs­be­rei­ten Bür­ger mit pfle­ge­ri­schem Hin­ter­grund, die einen Bei­trag zur Bewäl­ti­gung der Coro­na-Pan­de­mie lei­sten möch­ten. Zur Unter­stüt­zung des Pfle­ge­sek­tors wer­den ehe­ma­li­ge Pfle­ge­kräf­te im Ruhe­stand, ehe­ma­li­ge Zivil­dienst­lei­sten­de, Bun­des­frei­willige oder FSJ­ler gesucht, die sich zutrau­en, bei Bedarf für eine gewis­se Zeit im Pfle­ge­be­reich aus­zu­hel­fen. Füh­len Sie sich ange­spro­chen? Über Ihr Inter­es­se, unse­re Pfle­ge­kräf­te-Pools zu unter­stüt­zen, wür­den wir uns sehr freu­en! Ger­ne kön­nen Sie sich unter Anga­be ihres pfle­ge­ri­schen Hin­ter­grunds über die E‑Mail-Adres­se corona-​pflegehelden@​lra-​bt.​bayern.​de an uns wen­den. Alter­na­tiv kön­nen Sie sich auch auf der Inter­net­sei­te https://​www​.vdpb​-bay​ern​.de/​p​f​l​e​g​e​p​o​o​l​-​f​u​e​r​-​b​a​y​e​rn/ regi­strie­ren las­sen.