Bam­berg: Geschlos­se­ne Schu­len, geschlos­se­ne Arbeits­agen­tu­ren – Berufs­wahl geht auch online

Bri­git­te Glos / Foto: Pri­vat

„Bei der Berufs­wahl las­sen wir die Jugend­li­chen auch jetzt nicht allein. Wir kön­nen zwar kei­ne per­sön­li­chen Gesprä­che anbie­ten und bera­ten daher haupt­säch­lich tele­fo­nisch. Aber gera­de jun­ge Men­schen fin­den sich gut im Inter­net zurecht. Und da haben wir zahl­rei­che tol­le Ange­bo­te. Ich ermun­te­re alle Jugend­li­che, sich mit den eige­nen Stär­ken aus­ein­an­der­zu­set­zen, sich über die vie­len inter­es­san­ten Beru­fe zu infor­mie­ren und so auch unter den jet­zi­gen Bedin­gun­gen die eige­ne Berufs­weg­pla­nung vor­an­zu­trei­ben. Wir unter­stüt­zen Euch ger­ne dabei“, sagt Bri­git­te Glos, Vor­sit­zen­de der Geschäfts­füh­rung der Agen­tur für Arbeit Bam­berg-Coburg.

Die Bun­des­agen­tur für Arbeit stellt jun­gen Men­schen ein brei­tes Spek­trum an kosten­lo­sen Online-Ange­bo­ten rund um das The­ma Berufs- und Stu­di­en­wahl zur Ver­fü­gung.

Das Selbst­er­kun­dungs­tool hilft dabei, Beru­fe zu fin­den, die zu den eige­nen Inter­es­sen und Fähig­kei­ten pas­sen: www​.arbeits​agen​tur​.de/​s​e​l​b​s​t​e​r​k​u​n​d​u​n​g​s​t​ool

Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen zu über 3.000 ein­zel­nen Beru­fen bie­tet das www​.beru​fe​net​.arbeits​agen​tur​.de oder das Film­por­tal www​.beru​fe​.tv

Schü­ler die einen Haupt­schul­ab­schluss oder einen Mitt­le­ren Schul­ab­schluss anstre­ben, fin­den im Por­tal www​.pla​net​-beruf​.de umfang­rei­ches Mate­ri­al rund um die The­men Aus­bil­dungs­su­che, Bewer­bung und Berufs­wahl.

Abitu­ri­en­ten fin­den Infor­ma­tio­nen auf www​.abi​.de sowie auf www​.stu​di​en​wahl​.de und www​.arbeits​agen​tur​.de/​s​t​u​d​i​e​n​s​u​che