“Lager­kol­ler-Tele­fon” und Not­fall­num­mern – Hil­fe für Fami­li­en und Kin­der in Not in Stadt und Land­kreis Bam­berg

Schu­len und Kin­der­ta­ges­stät­ten sind geschlos­sen, Eltern arbei­ten von zu Hau­se aus und unter­rich­ten ihre Kin­der, alle sit­zen seit gerau­mer Zeit auf­ein­an­der! Fami­li­en ver­brin­gen gera­de unge­wohnt viel Zeit mit­ein­an­der. Gleich­zei­tig sind die Frei­zeit­mög­lich­kei­ten stark ein­ge­schränkt. Die­se Situa­ti­on stellt alle Fami­li­en vor gro­ße Her­aus­for­de­run­gen. Was kann man tun?

Die Bera­tungs­stel­le der Cari­tas bie­tet ab sofort für die Fami­li­en von Stadt und Land­kreis Bam­berg ein „Lager­kol­ler-Tele­fon“ für Kin­der, Jugend­li­che und Eltern an und ver­sorgt in die­ser Situa­ti­on mit vie­len hilf­rei­chen Anre­gun­gen und Ideen:

Unter der Tele­fon­num­mer 0951 2995749 ste­hen den Fami­li­en in fol­gen­den Zei­ten Bera­te­rin­nen und Bera­ter zur Ver­fü­gung:

  • Mo-Do von 9.00–12.00 sowie 13.00–16.00 Uhr
  • Frei­tag von 9.00–12.00 Uhr

Außer­halb der Öff­nungs­zei­ten, kann unter erziehungsberatung.​bamberg@​caritas-​forchheim-​bamberg.​de jeder­zeit eine Rück­ruf­bit­te hin­ter­las­sen wer­den. Außer­dem kön­nen Fami­li­en unter die­ser Mail-Adres­se auch einen News­let­ter mit Tipps, lusti­gen Anek­do­ten und Ideen für die gemein­sa­me Zeit der Aus­gangs­be­schrän­kung abon­nie­ren.

Dar­über hin­aus ist die Online­be­ra­tung erreich­bar:

https://​www​.cari​tas​.de/​h​i​l​f​e​u​n​d​b​e​r​a​t​u​n​g​/​o​n​l​i​n​e​b​e​r​a​t​u​n​g​/​o​n​l​i​n​e​b​e​r​a​t​ung

Auch die häus­li­che Gewalt gegen Kin­der nimmt auf­grund aktu­el­len Situa­ti­on immer mehr zu. Mäd­chen und Jun­gen sind gera­de jetzt in beson­de­rem Maß inner­fa­mi­liä­ren Risi­ken aus­ge­setzt. Auch hier­für gibt es Hil­fe. Hier die wich­tig­sten Hil­fe­an­ge­bo­te – tele­fo­nisch, online, kosten­frei und anonym:

Stadt­ju­gend­amt Not­auf­nah­me:

Mäd­chen und Jun­gen in Bam­berg, die sich in aku­ten Kri­sen oder Kon­flikt­si­tua­tio­nen befin­den und um Inob­hut­nah­me bit­ten, haben die Mög­lich­keit sich an den Bereit­schafts­dienst des Stadt­ju­gend­am­tes zu wen­den. Außer­halb der übli­chen Öff­nungs­zei­ten des Jugend­am­tes kann der Kon­takt über die Poli­zei (110) her­ge­stellt wer­den, wel­che dann den Kon­takt zu unse­rer Mit­ar­bei­te­rin oder unse­rem Mit­ar­bei­ter des Bereit­schafts­dien­stes her­stellt. Es besteht dann die Mög­lich­keit der Auf­nah­me in eine geschütz­te Jugend­hil­feein­rich­tung.

Online-Bera­tung für Jugend­li­che: www​.bke​-jugend​be​ra​tung​.de

Opfer­hil­fe des Wei­ßen Ring:

Tel. 0800 0800343
www​.wei​sser​-ring​.de/​i​n​t​e​r​n​e​t​/​s​o​-​h​e​l​f​e​n​-​w​i​r​/​o​p​f​e​r​h​i​l​f​e​/​i​n​d​e​x​.​h​tml

Tele­fon­seel­sor­ge: Tel. 0800 1110111 oder Tel. 0800 1110222

Die Tele­fon­seel­sor­ge, ein Bera­tungs- und Seel­sor­gean­ge­bot der evan­ge­li­schen und katho­li­schen Kir­che. Sie ist in ganz Deutsch­land täg­lich 24 Stun­den erreich­bar, kosten­frei und anonym. Die Tele­fon­seel­sor­ge bie­tet Dir außer Gesprä­chen am Tele­fon auch einen Aus­tausch per E‑Mail oder Chat an. Auch auf die­se Wei­se fin­dest Du Hil­fe­stel­lung, Bera­tung und Beglei­tung in schwie­ri­gen Lebens­pha­sen.
www​.tele​fon​seel​sor​ge​.de

Poli­zei Not­ruf: Tel. 110

Hil­fe­te­le­fon Sexu­el­ler Miss­brauch

Tel: 0800 22 55 530

Mo, Mi, Fr 9–14 Uhr | Di und Do 15–17 Uhr

www​.hil​fe​te​le​fon​-miss​brauch​.de

Save me online

www​.save​-me​-online​.de

Online-Bera­tung für Jugend­li­che

Bun­des­kon­fe­renz für Erzie­hungs­be­ra­tung

Online Bera­tung für Jugend­li­che

www​.jugend​.bke​-bera​tung​.de

Online Bera­tung für Eltern

www​.eltern​.bke​-bera​tung​.de

Hil­fe­te­le­fon Gewalt gegen Frau­en

Tel: 08000 116 016

Rund um die Uhr | In 17 Spra­chen

www​.hil​fe​te​le​fon​.de

Kin­der­schutz­bund Bam­berg

Bera­tung bei Fami­li­en­kri­sen, Di bis Do 10 – 11 Uhr: Tel.: 0951 28192

Num­mer gegen Kum­mer
Tel: 0800 111 0550

Mo–Fr 9–17 Uhr | Di und Do 17–19 Uhr

www​.num​mer​ge​gen​kum​mer​.de

Hil­fe­te­le­fon tat­ge­neig­te Per­so­nen

Tel: 0800 70 222 40

www​.bevor​-was​-pas​siert​.de

Medi­zi­ni­sche Kin­der­hot­line

Für Ange­hö­ri­ge der Heil­be­ru­fe bei Ver­dachts­fäl­len der Kin­des­miss­hand­lung

Tel: 0800 19 210 00

Rund um die Uhr www​.kin​der​schutz​hot​line​.de

www​.ubskm​.de