Zeugen nach Überfall auf 82-Jährigen in Uttenreuth gesucht

(ots) – Gestern Vormittag (05.04.2020) überfielen zwei Männer einen 82-Jährigen im Uttenreuther Ortsteil Weiher (Lkrs. Erlangen-Höchstadt), um von ihm Bargeld zu erlangen. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 09:30 Uhr hielten zwei unbekannte Fahrradfahrer den Senior im Habernhofer Weg auf und bedrohten ihn mit einem circa 15 cm langen spitzen Gegenstand. Einer der beiden Täter forderte den Mann auf, ihm Bargeld auszuhändigen. Weil dieser jedoch kein Bargeld mit sich führte, händigte er dem unbekannten Täter auf Verlangen sein Handy aus. Die beiden Männer flüchteten im Anschluss in östliche Richtung zur Staatsstraße 2243.

Die mutmaßlichen Täter können wie folgt beschrieben werden:

  1. etwa 20 Jahre alt; etwa 175 cm groß; schlanke Statur; trug eine dunkle Kapuzenjacke, eine helle Jeans, Fahrradhandschuhe und einen blauen Mundschutz; fuhr ein Mountainbike
  2. etwa 20 Jahre alt; etwa 175 cm groß; schlanke Statur; trug eine schwarze Kapuzenjacke, eine helle Jeans und dunkle Fahrradhandschuhe

Das Fachkommissariat der Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche verdächtige Personen beobachtet haben oder sonst Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.