Agen­tur für Arbeit Bam­berg-Coburg: Zusätz­li­chen Arbeits­kräf­te­be­darf jetzt bei der JOB-Hot­line mel­den

Der direk­te Draht zum Ver­mitt­lungs­pro­fi und Ihrem künf­ti­gen Mit­ar­bei­ter

Auf­grund der „Coro­na-Kri­se“ haben Unter­neh­men in den system­re­le­van­ten Berei­chen des Ein­zel­han­dels, der Logistik/​Spedition, der Land­wirt­schaft und des Gesund­heits­we­sens zusätz­li­chen Arbeits­kräf­te­be­darf.

Ab sofort bie­tet ihnen der Arbeit­ge­ber-Ser­vice der Agen­tur für Arbeit Bam­berg-Coburg die Mög­lich­keit, ihre Stel­len­an­ge­bo­te für Tätig­kei­ten in die­sen Berei­chen über die extra ein­ge­rich­te­te JOB-Hot­line unter Tele­fon 0951/9128–555 oder per E‑Mail: Bamberg.​Arbeitgeber@​arbeitsagentur.​de zu mel­den.

Bri­git­te Glos, Vor­sit­zen­de der Geschäfts­füh­rung der Agen­tur für Arbeit Bam­berg-Coburg: „Mit der JOB-Hot­line bie­ten wir system­re­le­van­ten Betrie­ben die­ser Berei­che in unse­rer Regi­on einen spe­zi­el­len Ser­vice, ihren Per­so­nal­be­darf unkom­pli­ziert, schnell und bedarfs­ge­recht zu decken. Unse­re Ver­mitt­ler wer­den die­sen Bedarf geson­dert auf der Inter­net­sei­te der Agen­tur für Arbeit Bam­berg-Coburg ver­öf­fent­li­chen: https://​www​.arbeits​agen​tur​.de/​v​o​r​-​o​r​t​/​b​a​m​b​e​r​g​-​c​o​b​u​r​g​/​c​o​n​t​e​n​t​/​1​5​3​3​7​3​6​3​8​6​912 .

Ihr Vor­teil – Sie errei­chen ohne Umwe­ge unse­ren Bera­ter vom Arbeit­ge­ber­ser­vice, mel­den ihm Ihre Stel­le und wir suchen nach einem pas­sen­den Mit­ar­bei­ter. Zusätz­lich kön­nen inter­es­sier­te Bewer­ber direkt mit Ihnen in Kon­takt tre­ten. Des Wei­te­ren ver­öf­fent­li­chen wir auf Wunsch Ihr Job­an­ge­bot in unse­rer Job­bör­se, Deutsch­lands größ­tem kosten­lo­sen Ver­mitt­lungs­por­tal.“

Die exklu­si­ve JOB-Hot­line ist für Arbeit­ge­ber der Regi­on Bam­berg, Forch­heim, Lich­ten­fels, Kro­nach und Coburg, Mon­tag bis Frei­tag von 8.00 – 16.00 Uhr da.