Sport­an­la­gen im Golf­platz Haupt­s­moor­wald Bam­berg gesperrt

Lie­be Bam­ber­ge­rin­nen und Bam­ber­ger, Lie­be Gäste,

der 9 Loch Golf­platz Haupt­s­moor­wald Bam­berg am Ran­de der Gar­ten­stadt ist wegen der Coro­na­kri­se gesperrt und zwar nicht nur für Gol­fer, son­dern für alle! Wir haben gro­ßes Ver­ständ­nis, wenn die Wege, die durch die Platz­an­la­ge füh­ren, von Spa­zier­gän­gern genutzt wer­den, aber die sport­li­chen Anla­gen wie Fair­ways, Bun­ker, Greens und Abschlä­ge sind gesperrt für jeder­mann. Wir sind eine Sport­an­la­ge, die auf­wen­dig gepflegt wer­den muss, daher ist das Pick­nicken, Befah­ren mit Fahr­rä­dern, Über­que­ren, Abla­gern von Müll und Spie­len auf der Anla­ge nicht erlaubt. Bit­te haben Sie Ver­ständ­nis dafür, dass alle Per­so­nen, die den Anord­nun­gen zuwi­der han­deln, zur Anzei­ge gebracht wer­den und mit einer Geld­stra­fe von 100,– € rech­nen müs­sen. Wir leben in kei­ner ein­fa­chen Zeit, auch wir der Golf­club kämpft mit den Aus­wir­kun­gen der Kri­se und mit ein biss­chen mehr Rück­sicht auf­ein­an­der wird es sicher­lich gelin­gen.

Das Prä­si­di­um Golf­platz Haupt­s­moor­wald Bam­berg