Jun­ge Bür­ger Forch­heim bedan­ken sich für die Unter­stüt­zung

Junge Bürger Forchheim

Lie­be Forch­hei­me­rin­nen und Forch­hei­mer,

nach vie­len inten­si­ven und inter­es­san­ten Gesprä­che mit Ihnen ist nun an der Zeit, dass wir uns bei Ihnen herz­lichst Bedan­ken für das gro­ße Ver­trau­en, dass Sie uns ent­ge­gen­ge­bracht haben. Auch für die zahl­rei­chen Glück­wün­sche, die uns bis­her erreicht haben, sagen wir: „Dan­ke“.

Durch Ihre Stim­men konn­ten wir unse­re 3 Man­da­te im Stadt­rat auf 4 Stück aus­bau­en. Mit 9,45% der Stim­men konn­ten wir ein sehr gutes Ergeb­nis erzie­len. Die­ses Resul­tat ist für uns Auf­trag und Ansporn, Ihre Inter­es­sen wei­ter­hin zu ver­tre­ten.

Ab der näch­sten Peri­ode wer­den die Jun­gen Bür­ger, als fan­ta­stic four, durch unse­ren Kom­mu­nal­po­li­tisch erfah­re­nen Phil­ipp Blüm­lein und unse­ren drei neu­en Gesich­tern Seba­sti­an Hösch, Cari­na Schnei­der und Tobi­as Raab ver­tre­ten sein.

Wie gewohnt wer­den wir uns mit Herz, Hand und Ver­stand ein­set­zen um unse­re Zie­le, wie z.B. eine zeit­na­he Umge­stal­tung des Kol­ping­s­hau­ses als Kul­tur­zen­trum, kon­se­quen­te Erwei­te­rung der Kapa­zi­tä­ten von Kin­der­gär­ten und Hort­plät­zen sowie eine umfas­sen­de Kel­ler­wald­sa­nie­rung, zu errei­chen. Den Zuspruch, den wir bei unse­ren Ver­an­stal­tun­gen und Bür­ger­ge­sprä­chen von Ihnen bekom­men haben, bestä­tigt, dass wir in den letz­ten Jah­ren die rich­ti­gen Wege gegan­gen sind und sich unse­re Arbeit gelohnt hat.

Wir freu­en uns auf die kom­men­den Jah­re als Ihre Stadt­rä­te.

Ihre Jun­gen Bür­ger der Stadt Forch­heim