Land­rats­amt Bay­reuth infor­miert: Pend­ler­be­schei­ni­gung für Grenz­über­tritt

Auch wenn sich die Staus an den Grenz­über­gän­gen meist in einem ver­tret­ba­ren Unmfang bewe­gen, kann gera­de die Abfer­ti­gung der Berufs­pend­ler noch beschleu­nigt wer­den. Des­halb hat die Bun­des­po­li­zei das For­mu­lar einer Pend­ler­be­schei­ni­gung vor­be­rei­tet, wel­ches Betrof­fe­ne umge­hend ihrem Arbeit­ge­ber zur Bestä­ti­gung vor­le­gen und bei der Grenz­kon­trol­le unauf­ge­for­dert vor­zei­gen soll­ten. Die Pend­ler­be­schei­ni­gung kann von der Home­page der Bun­des­po­li­zei unter www​.bun​des​po​li​zei​.de her­un­ter­ge­la­den wer­den.