Neu­stadt-Aisch: Richard Köst­ner AG – Groß­han­del trotz Coro­na erreich­bar

Wir haben wie gewohnt für Sie geöff­net – trotz des Coro­na­vi­rus!

Sehr geehr­te Geschäfts­part­ner,

das Coro­na­vi­rus hat uns lei­der alle fest im Griff.
Es schränkt unse­re Hand­lungs­fä­hig­keit ein und wir alle sind gefor­dert, äußerst sen­si­bel mit die­sem The­ma umzu­ge­hen.

Das Baye­ri­sche Staats­mi­ni­ste­ri­um für Gesund­heit und Pfle­ge hat ver­fügt, dass Laden­ge­schäf­te des Ein­zel­han­dels vor­erst geschlos­sen blei­ben.
Der Groß­han­del ist hier­von aktu­ell nicht betrof­fen. Wir haben für Sie geöff­net und belie­fern Sie wie gewohnt.

  • Unse­re Mit­ar­bei­ter in den Abhol­be­rei­chen in Neustadt/​Aisch, Ans­bach und Otto­brunn sowie unse­re Toch­ter­fir­ma Prech­tel GmbH in Forch­heim sind wie gewohnt für Sie da.
  • Unse­re Außen­dienst­mit­ar­bei­ter sind nach wie vor erreich­bar.
  • Der Innen­dienst steht Ihnen wei­ter­hin tele­fo­nisch und per E‑Mail zur Ver­fü­gung.
  • Die Aus­stel­lun­gen sind eben­falls für Sie und Ihre Kun­den geöff­net.
  • Bit­te beach­ten Sie die aus­ge­häng­ten emp­foh­le­nen Ver­hal­tens- und Hygie­ne­richt­li­ni­en.
Selbst­ver­ständ­lich haben wir an allen Stand­or­ten mit diver­sen Sicher­heits­maß­nah­men dafür gesorgt, dass das Ansteckungs­ri­si­ko für unse­re Kun­den, Lie­fe­ran­ten und Mit­ar­bei­ter mini­miert wird.

Wir wün­schen Ihnen, dass Sie gesund blei­ben und ste­hen bei Fra­gen ger­ne zur Ver­fü­gung.

Mit freund­li­chen Grü­ßen
Ihr Köst­ner-Team