Ler­nen von zuhau­se: VHS Bam­berg-Land bie­tet Online-Vor­trä­ge und Webi­na­re an

Das Coro­na Virus zwingt die VHS ihre Türen zu schlie­ßen – nicht aber ihr Ange­bot. Von zuhau­se aus kön­nen online und live Vor­trä­ge ver­folgt und Webi­na­re besucht wer­den. Nach den Vor­trä­gen oder Semi­na­ren gibt es die Mög­lich­keit, über einen Chat Fra­gen zu stel­len und mit den Refe­ren­ten zu dis­ku­tie­ren.

Am kom­men­den Don­ners­tag, 19 März, wird um 20:00 Uhr der stu­dier­te Medi­zi­ner und Wis­sen­schafts­jour­na­list der Süd­deut­schen Zei­tung, Felix Hüt­ten, über die aktu­el­len Ent­wick­lun­gen zum Coro­na Virus spre­chen. Das neu­ar­ti­ge Coro­na-Virus SARS-CoV‑2 infi­ziert welt­weit Men­schen, Staa­ten ergrei­fen teils dra­sti­sche Maß­nah­men, um die Aus­brei­tung zu ver­lang­sa­men. Aber sind Grenz- und Schul­schlie­ßun­gen über­haupt die rich­ti­ge Stra­te­gie? Und ist die Sor­ge vor einer Pan­de­mie mit Tau­sen­den Toten tat­säch­lich gerecht­fer­tigt? Wird es schon bald Medi­ka­men­te oder einen Impf­stoff geben? Und was kann ich per­sön­lich tun, um mich zu schüt­zen?

Eine Aus­wahl wei­te­rer Online-Ver­an­stal­tun­gen:

  • „Vom König­reich Bay­ern, Teil des Deut­schen Kai­ser­rei­ches bis zur Geburt des Frei­staa­tes Bay­ern“ am 26.3., 19 Uhr
  • Webi­nar: „Der Zau­ber des Klei­nen – Ein­füh­rung in die Makro­fo­to­gra­fie“ am 1.4., 19 Uhr
  • Live­stream: „Künst­li­che Intel­li­genz. Fak­ten – Chan­cen – Risi­ken?“ am 22.4., 19.30 Uhr
  • Live­stream: „Kein Ende der Gewalt?“ am 28.4., 19.30 Uhr

Auf der Home­page der VHS Bam­berg-Land sind zahl­rei­che wei­te­re Live­streams und Webi­na­re zu den unter­schied­lich­sten The­men zu fin­den – Inter­es­sen­ten kön­nen sich direkt anmel­den:

www​.vhs​-bam​berg​-land​.de